Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
A Niederösterreicher
#1
Ich werfe mal ein Hallo in die Runde....
Für meine Landsleute gibt´s ein einfaches Dere

Wie schon erwähnt bin ich aus NÖ besser gesagt dem schönen Weinviertel, und trotzdem bin ich kein Weintrinker. Wink

Mittlerweile bin ich 38 Jahre alt, bin aufgewachsen auf einem Bauernhof. Die Landwirtschaft haben wir mittlerweile aufgegeben aber die Räumlichkeiten und Ställe sind noch da. Den Schweinestall habe ich mir schon lange zu einer Werkstatt umgebaut. Es ist echt geil dort zu arbeiten weil da kannst um 3h in der Früh noch herumhämmern und es stört keinen. Außerdem kann ich ohne laute Musik nicht arbeiten.

Durch die Landwirtschaftliche Vorbelastung habe ich viel handwerkliches schon von klein auf kennen gelernt.
Man hat dann als Kind mal heimlich schweißen probiert oder die eine oder ander Maschine verwendet.

Einmal hatte ich, in meinen jungen Jahren, mit der großen Flex ein großes Rohr durchgeschnitten und hab mir nix dabei gedacht als der Funkenschweif auf meinen Bauch flog. Solange bis mein Overall und der gute Pullover darunter gebrannt hat....... Jung und ohne Furcht halt. Lernen durch Schmerz

Ich bin jetzt nicht im Besitz der hochwertigsten Maschinen aber wenn man bei den richtigen Maschinen "richtig" investiert kann man dann viel erreichtn damit.

Meine teuersten Anschaffungen der letzten Zeit: ein Plasmaschneider von Stahlwerk (geiles Ding) und eine Tauchsäge von Festool ( auf die bin ich ganz stolz)

Meine günstigeren Geräte der letzten Zeit: ein Fülldrahtschweißgerät Einhell ( ich habe aber ein gutes Fronius Elektrodenschweißgerät schon lange) und eine Dekupiersäge von Scheppach ( nix besonderes, macht halt was sie soll)

Beim Arbeiten bin ich einerseits " es muss nur funktionieren, Optik egal" und andereseits wieder so "Detailverliebt". Kommt halt immer auf die Arbeit und die Tagesverfassung an. Es kann auch vorkommen das ich stundenlang nur herumsitze und mir überlege wie ich dies oder das machen kann.
 
Ich arbeite gerne mit Holz, Metall ( war ja schon durch meine vorgestellten Geräte ersichtlich) und Beton. Man glaubt es kaum aber mit Beton, Gips, Fliesenkleber usw. kann man auch sehr geile Sachen machen. Lackieren auf Lehrlingsniveau gehört zur Vollendung der Arbeiten auch dazu.

Was ich absolut nicht mag und wo ich mich nicht auskenne ist Strom. So blöd es klingt aber da ist mir die Gefahr das irgendwas abbrennt dann doch zu groß. Da habe ich Respekt davor.

Wo ich mir auch sehr schwer tue ist halt die Rechtschreibung. Man kann zwar viel über Internet und Rechtschreibprogramme ausbessern lassen aber die Beistriche sind bei mir ein echtes Problem. Ich fühle mich in der Werkstatt besser aufgehoben als vorm PC.

Beruflich habe ich 2 Berufe gelernt. Gleich nach der Schule lernte ich Maschienenschlosser und dann habe ich mich nochmal umschulen lassen. Auch wieder ein Metaller-Beruf aber egal......


Zur "kleinen" Bastelei bin ich ca. vor einem Jahr gekommen. Ich bin durch Zufall auf Pinterest gestoßen und wollte halt immer alles was mir gefallen hat nachbauen. Ich hab mir halt immer gedacht: " Das kann ich aber auch", und alles was ich probiert und angefangen hatte, hab ich auch erfolgreich abgeschlossen.

Noch was..... Wenn ich etwas größeres oder komplizierteres baue, plane ich nix am Pc oder zeichne mir Skizzen. Ich bin ein "Kopfplaner" oder ich nehme Vorlagen aus dem Netz. Das Internet ist ja voll ideen und Vorlagen.


Soda.... jetzt hab ich halt im durcheinander geschrieben was mir eingefallen ist. Wie ihr seht bin ich etwas Chaotisch veranlagt, aber das Endergebnis muss passen. "Wenn du sie nicht beeindrucken kannst dann verwirre sie."

Lg Nick
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Moin Nick,

das nenne ich mal eine Vorstellung. Thumbs Up Herzlich Willkommen hier in Bastelforum. Wir sind hier ganz wild auf Bilder von Projekten. Also wenn Du Lust und Zeit hast stelle uns doch mal was zusammen. Vor Allen Deine Projekte aus Beton und Fliesenkleber interessieren mich. Und wenn Du Fragen hast immer raus damit. "Hier werden Sie geholfen", um es mal mit Veronas Worten zu sagen.

Gruß von linken Niederrhein.

Don
  Zitieren
 
#3
Herzlich willkommen. Rechtschreibung kannst Du knicken solange wir es entziffern können, denn, wir sind Bastler und keine Dichter......obwohl, da gibt es ein paar begnadete Reimer Wink Also heraus mit Deinen Machwerken und keine Angst wir sind gnadenlos im Kritisieren  Laught
  Zitieren
 
#4
(14.10.2020, 16:29)DonRedhorse schrieb: Also wenn Du Lust und Zeit hast stelle uns doch mal was zusammen.
Wenn ich Ehrlich bin hab ich mich ja hier angemeldet um euch das zu zeigen. Mal unter gleichverrückten Fachsimpeln.  Tongue

(14.10.2020, 16:29)DonRedhorse schrieb: Vor Allen Deine Projekte aus Beton und Fliesenkleber interessieren mich.

Kommt noch. Muss ich mich erst mit der Forensoftware zurechtfinden und wie ich Fotos einfügen werde. Aber auf den ersten Blick sieht es nicht so kompliziert aus.

Jetzt in der Herbstzeit hab ich mehr Zeit um was hier zu posten  Thumbs Up
Dauert halt bis man ein Projekt schriftlich verfasst.
  Zitieren
 
#5
Von mir auch ein Willkommen hier im Forum.
Obwohl ich den ganzen Arbeitstag vor dem Rechner sitze ist das mit der Rechtschreibung auch bei mir so eine Sache.
Bin auch auf einer kleinen Landschaft aufgewachsen.
Da lernt man so allerhand.
Gruß Martin aus dem Unterallgäu.
  Zitieren
 
#6
Nick - willkommen hier im Forum.

Gern darfst du uns auch Fotos zeigen - "umgebauter Stall & jederzeit laut Arbeiten können" hört sich gut an.

VG
Holger
  Zitieren
 
#7
Hallo Nick,

auch von der Schwäbischen Alb ein "Herzlich Willkommen" hier im Forum. Ein paar Bilder aus Deiner Werkstatt würde ich gerne sehen. Umgebauter Schweinestall klingt interessant.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#8
Von mir auch einen guten Morgen und viel Spaß bei uns. Smile
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#9
Hallo Nick,

Gerne gebe ich das "Dere" an dich zurück.
Bin ebenfalls aus dem Weinviertel.

Willkommen bei den Bastelverrückten.

Kannst mich gerne per PN mal anschrieben uns mir verraten von wo genau du kommst ;-)

LG,
Löschi
"Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann" 
by Berthold Brecht
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste