Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abhol - Verschick - Community
#1
Wer kennt es nicht, man will einen Artikel kaufen doch der Verkäufer will nicht verschicken? 

Gibt es hier Leute die sich anbieten würden Artikel gegen einen kleinen Obolus abzuholen und zu verschicken? 


Ich fange mal an:
Kreis 67126, nicht mobil (bzw. Abholung im Umkreis mit Mietwagen 10€/h möglich) 
ansonsten wenn sich Verkäufer finden die den Artikel vorbeibringen wäre ich verfügbar
DHL Geschäftskunde, also rabbattierte Preise für Versand
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Dom,

verstehe ich das jetzt richtig: Ich kaufe bei dir im Ort via eBay-Kleinanzeigen eine Bohrmaschine, der Käufer bringt sie zu dir und du schickst sie zu mir?

An so einer Dienstleistung habe ich noch nie Bedarf gehabt, aber biete mich gerne an.

Großraum Düsseldorf/Mönchengladbach

Viele Grüße

Christian
  Zitieren
 
#3
(24.11.2020, 23:49)Christian-P schrieb: Hallo Dom,

verstehe ich das jetzt richtig: Ich kaufe bei dir im Ort via eBay-Kleinanzeigen eine Bohrmaschine, der Käufer bringt sie zu dir und du schickst sie zu mir?

An so einer Dienstleistung habe ich noch nie Bedarf gehabt, aber biete mich gerne an.

Großraum Düsseldorf/Mönchengladbach

Viele Grüße

Christian

Oder ich hole den Artikel für dich ab und verschicke ihn dann. 

Wenn ich bei Ebay Kleinanzeigen kucke bieten sicher 50% keinen Versand an. Da könnte eine solche Gemeinschaft Abhilfe schaffen....
  Zitieren
 
#4
Wenn man nett fragt und die Kosten übernimmt haben die Meisten meiner Erfahrung nach zum Schluss dann doch verschickt. Außer es handelt sich um große Teile.
Und wenn nicht, dann gibts auch kein Geld Tongue.

Trotzdem nette Idee, ich merk mir den Thread mal.

Ginge bei mir auch, im Raum Passau. Ich bin aber wegen der Arbeit nicht oft daheim. Fragen per PN kostet trotzdem nichts Smile
  Zitieren
 
#5
Schließe mich an, Raum Limburg-Weilburg.
Je nach Aufwand auch Koblenz, Wiesbaden, Frankfurt und alles dazwischen. Habe schon halbe Käfer und der gleichen durch die Republik gekarrt, wenn ich sowieso mit Anhänger unterwegs war.

Wichtiger Hinweis: Das Risiko ist ja stets, dass der gebrauchte (!) Gegenstand eben doch nicht den Vorstellungen des Käufers entspricht. Das ist mir schon häufiger passiert, wenn ich Dinge abgeholt habe. Unter einem "Sitz mit Gebrauchsspuren" stellt sich halt jemand mit Sattlerambitionen was anderes vor als ein Mensch, der zur Reparatur von Schadstellen extra irgendwo noch Geld bezahlen muss. Oder es wird erwartet, dass man abzuholende Motoren erstmal vorführen (laufen) lässt, was ich bei Scheunenfunden für den Tod der Maschine halte -> Geht gar nicht!
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#6
(25.11.2020, 14:55)eldiablo85 schrieb: Wenn man nett fragt und die Kosten übernimmt haben die Meisten meiner Erfahrung nach zum Schluss dann doch verschickt. Außer es handelt sich um große Teile.
Und wenn nicht, dann gibts auch kein Geld Tongue.

die erfahrung habe ich leider nicht gemacht. dann wirds eher günstiger an selbstabholer angeboten.....
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste