Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Advent Advent ein Lichtlein .....
#1
Wünsche eine schöne anstehende Vorweihnachtszeit ... und etwas weihnachtlich darf's natürlich auch in der Werkstatt sein!  Big Grin
   
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi,
schicker Adventskranz!!!
ich bleibe aber dennoch bei Kerzen.

Grüße
Es ist schon erstaunlich, was man kann, wenn man's tut.
  Zitieren
 
#3
In der Wohnung haben wir aber auch schon lange auf LED Wachs-Kerzen umgestellt, müsste nun das 5te Jahr sein.
Seit dem brennen die Adventskranz Kerzen fast Tag und Nacht .... man muss eben nur das nachladen der Akkus mögen, denn je mehr Kerzen brennen je öfters muss man halt nachladen (ca. 3-4 Tage brennt eine Kerze am Stück).
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#4
... seit etwa 7 Jahren haben wir die PHILIPS myLightAccent CandleLights (6910860PH) - und nachdem die Ersten (3er Set) sehr gut waren (sind). auch nochmal nachgerüstet (6 dazu).

Das Flackern wirkt sehr sehr echt - es ist kaum von echten Kerzen zu unterscheiden (und ich bin da sehr pingelig).

Ein kleines Problem hatte ich, nachdem ich die "Ungefährlichkeit" verinnerlicht hatte, habe ich mir doch glatt an einer echten Kerze den Arm verbrannt (Beim drüberhalten). Seit dem sind die echten Kerzen eigentlich nur noch im Stövchen...
  Zitieren
 
#5
(02.12.2018, 19:03)HMBwing schrieb: Das Flackern wirkt sehr sehr echt  - es ist kaum von echten Kerzen zu unterscheiden (und ich bin da sehr pingelig).
Ja, ging mir auch so. Den ersten Satz Kerzen hatte ich glaub auch zurückgesendet, da mir der zu platisch war.

Nur die Flamme ist da natürtlich nicht ersichtlich.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#6
Ja Ja auch eine Adventskranz lässt Raum für Interpretationen frei.
Gruß Martin
  Zitieren
 
#7
Festool ist auch in weihnachtlicher Stimmung und backt Plätzchen ....
https://www.instagram.com/p/Bq5vNLEFz70/...gl6vh55hep


Metabo mit LED-Adventskranz ....
https://www.instagram.com/p/Bq5ILJHgDb1/...yciejmn0l6
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#8
Ich schließe mich Herrn Abeler an, es geht nichts über eine echte Flamme. Die Kerzen am Adventskranz werden einmal am Tag angezündet und wenn der Raum verlassen wird wieder gelöscht. Das muss sein um den Duft von Wachs und Tannennadeln einzuatmen, da kommen die Kindheitserinnerungen hoch, die Zeit des Wartens aufs Christkind und die Stade Zeit. Klar LED-Kerzen sind bequem und sicher und drei große Kerzen mit AA-Akkubatterien habe ich auch, mehr muss aber für mich nicht sein. Im übrigen mag ich diese Kommerzialisierung des Weihnachtsfestes überhaupt nicht und wenn jetzt auch noch die Hersteller von Maschinen und Werkzeug auf den Zug aufspringen finde ich das ziemlich lächerlich und voll daneben.
  Zitieren
 
#9
Naja, dass Firmen jegliche Werbemöglichkeit nutzen ist verständlich.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#10
Die Schwaben mal wieder. Wink 

Gruß Karsten
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste