Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Advent/Weihnachten 2019
#1
                            Die Zeit für die Deko zu Advent und Weihnachten zu beginnen. Der diesjährige Weihnachtsmarkt steht in den Startlöchern und die Familie will auch versorgt sein. Da noch ein Schwung Furnier im Keller rumliegt lege ich den Schwerpunkt in diesem Jahr auf Ornamente mit Furnieranteil.

Uuups, zwei Fotos vergessen.
       
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Moin,

wieder mal sehr schick Horst. Furnier habe ich auch reichlich in vielen verschiedenen Sorten. Ne kleine Dekupiersäge nenne ich mittlerweile auch mein eigen. Aber ich glaube für dieses Jahr wird das nichts mehr mit der Deko. Aber wer weiß, vielleicht komme ich ja doch noch dazu mal was zu machen. Und wenns nur zum Probieren ist.

Gruß Don
  Zitieren
 
#3
Horst, Du machst es einem aber auch wirklich schwer. Was soll man denn noch sagen. Es bleiben uns ja doch nur Wiederholungen. Einfach Klasse!
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#4
... stimmt Andreas - aber immer wenn man denkt "das kennt man schon", dann setzt Horst noch einen drauf - bzw. hier einen drunter (die Teilabdeckung im Hintergrund)!

Danke Horst!
  Zitieren
 
#5
Top gefällt mir sehr gut.
Da bekommt man richtig Lust auf das Sägen.
Gruß Martin
  Zitieren
 
#6
Hallo,
einfach nur genial wie immer bei seinen Werken.
Gefällt mir ausgesprochen gut und gibt neue Impulse.

Gruß
  Zitieren
 
#7
Ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen. Wirklich schöne Deku-Arbeiten! Hut ab!

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#8
Uff - die Sachen sind wun-der-schön *staun*  Thumbs Up !!!

Ich habe auch eine Dekupiersäge (eigentlich zwei, ne kleine Proxxon, mit der ich die Buchstaben für unsere Hundehütte gesägt habe, steht auch noch im Schrank) - aber ehrlich gesagt habe ich fast Null Erfahrung damit. Geht mit der Wahl des richtigen Sägeblatts los und hört bei der richtigen Einstellung der Säge noch lange nicht auf...

Bislang bin ich noch nicht so wirklich warm geworden mit der Dekupiersäge, aber "brizzeln" tut's mich jetzt schon. Danke für's Anheizen  Wink  !

LG, Chris
  Zitieren
 
#9
(17.10.2019, 08:45)Twinnies schrieb: Uff - die Sachen sind wun-der-schön *staun*  Thumbs Up  !!!

Ich habe auch eine Dekupiersäge (eigentlich zwei, ne kleine Proxxon, mit der ich die Buchstaben für unsere Hundehütte gesägt habe, steht auch noch im Schrank) - aber ehrlich gesagt habe ich fast Null Erfahrung damit. Geht mit der Wahl des richtigen Sägeblatts los und hört bei der richtigen Einstellung der Säge noch lange nicht auf...

Bislang bin ich noch nicht so wirklich warm geworden mit der Dekupiersäge, aber "brizzeln" tut's mich jetzt schon. Danke für's Anheizen  Wink  !

LG, Chris
Danke für Dein staunen Chris. Tja, so eine Dekupiersäge ist keine Maschine die man ruckzuck im Griff hat aber auch kein Hexenwerk. Ein wenig Übung braucht es aber und wenn es dann klappt hat dieses Hobby einen gefährlichen Suchtfaktor.
  Zitieren
 
#10
Ja wenn der Horst seine Pegas anwerft kann man nur staunen! Toll Horst! Wir (meine Lebensabschnittsgefährtin und ich) sind schon mitten drin, wir wollen einen kleinen Stand am Weihnachtsmarkt machen und die Sachen dort verkaufen. Werde eine kleine Auswahl zum anschauen mal rein stellen und auch als Anregung für all diejenigen die noch auf der Suche sind! 
                               
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste