Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alternative zu Gardena Brausen und Spritzen
#1
Hallo,

immer und immer wieder gehen mir die Gardena Spritzen kaputt. Mal werden sie am Griff undicht, weil eine Naht aufgeht. Mal schließen sie nicht mehr richtig und tropfen usw. Gardena ist auch wenig kundefreundlich. Auf eine Anfrage nach Ersatz für eine Pistole mit undichter Schweißnaht habe ich nur zu hören bekommen, es sei ein Frostschaden (stimmt aber nicht, da im Keller aufbewahrt) und daher außerhalb der Gewährleistung.

Und weil ich keine Lust mehr habe, alle 2-3 Jahre 20-30€ zu Gardena zu bringen, wollte ich euch mal nach einer Alternative fragen. Was könnt ihr empfehlen?

Aktuell habe ich diese hier:

   

Eine Brausefunktion brauche ich nicht.

Viele Grüße

Christian
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Ich benutze seit Jahren auch eine Gardena-Spritze, die ich vom Vorbesitzer geerbt habe. Die ist also mindestens 12 Jahre alt. Funktioniert einwandfrei.

Für die Plümschn hab ich dann noch eine Spritze von Toom Hausmarke mit verschiedenen Sprühbildern. Bis auf nen defekten O-Ring im Drehkopf war da auch noch nichts dran.

   

PS: Hüstel... war da nicht neulich ne Diskussion über Bilder und Copyright...? Wink

Gruß Monty
  Zitieren
 
#3
Deine Gardena haben meine Eltern auch. Bestimmt seit 25 Jahren. Da war es wohl noch Qualität.

Auf jeden Fall wird die neue aus Metall. Und zum Öffnen, damit man Dichtungen tauschen kann. Dass eine Dichtung nach einiger Zeit nicht mehr richtig dichtet, ist ja OK. Dass man sie aber nicht austauschen kann und das Produkt dann wegwerfen muss, geht in der heutigen Zeit gar nicht.
  Zitieren
 
#4
(14.02.2022, 18:37)Christian-P schrieb: Deine Gardena haben meine Eltern auch. Bestimmt seit 25 Jahren. Da war es wohl noch Qualität.

Auf jeden Fall wird die neue aus Metall. Und zum Öffnen, damit man Dichtungen tauschen kann. Dass eine Dichtung nach einiger Zeit nicht mehr richtig dichtet, ist ja OK. Dass man sie aber nicht austauschen kann und das Produkt dann wegwerfen muss, geht in der heutigen Zeit gar nicht.

Da stimme ich dir zu 100% zu! Habe auch schon die gleiche Gardenaspritze 2 x erneuert! Beim ersten mal kann ich noch verstehen, da war die über den Winter draußen. Die 2. war nie bei Frost draußen und ist jetzt genauso defekt!
LG Hans
  Zitieren
 
#5
Hallo Hans,

und was hast du jetzt im Einsatz?

Viele Grüße

Christian
  Zitieren
 
#6
Der Herr Rigotti (YT) hatte vor einiger Zeit auch mal Abschied von der Gardena Zunft genommen, weil die Qualität in den letzten Jahren wohl extrem in die Hose gegangen ist. Wenn ich das Video nochmal finde kann ich mal schauen, was er da als Alternative empfohlen hat.
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#7
Den YT-Kanal Rigotti kannte ich gar nicht. Sehr interessant.

Eine gute und haltbare Gartenspritze zu bauen, scheint 2022 noch eine Raketenwissenschaft zu sein. Egal ob China oder Metabo, Gardena usw. überall steht in den Produktbewertungen "nach 1 Jahr undicht", "Hebel abgebrochen", "tropft"...

Ich denke, dass ich eine von der Hausmarke eines Baumarktes kaufen werden. Dann bringe ich die halt alle 1-2 Jahre zurück. Das Müllproblem ist damit allerdings noch nicht gelöst.
  Zitieren
 
#8
Ja, der Florian ist schon so ne Nummer für sich. Laught
Falls Dich die Thematik interessiert, kannst auch mal hier reinschauen:
https://www.youtube.com/channel/UCoHvJAx...kpPAxCO9UQ

Leider finde ich das Video vom Florian gerade nicht. Sad

BTW
Ne Raketenwissenschaft ist das sicherlich nicht aber es ist ja im Sinne der Unternehmen, dass ein Produkt eine sehr geringe Lebenserwartung hat.
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#9
Hallo, wie ist es denn mit dem Modell:
FANHAO Garten Handbrause

Hat sehr positive Bewertungen und sieht stabil aus?
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Tongue  Nichts ist auf der Welt so gut gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder denkt, er hat genug davon!  Thumbs Up
  Zitieren
 
#10
(14.02.2022, 22:03)Christian-P schrieb: Hallo Hans,

und was hast du jetzt im Einsatz?

Viele Grüße

Christian
Hallo Christian, habe immer noch die Gardena im Einsatz, mal schauen ob die im Frühjahr beim ersten Einsatz wieder undicht ist! Dann werde ich mir überlegen ob ich nicht mal die von Janus vorgeschlagene teste!
LG Hans
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste