Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arbeitsklamotten Schweißen / Flexen - Tips & Tricks
#1
Da ich aktuell auf der Suche nach neuen Arbeitsklamotten bin, dachte ich mir ich erstelle doch mal einen Beitrag zum Thema....

Welche Sachen habt ihr bzw. könnt ihr empfehlen? 
Speziell als auch geeignet zum mal eben....

Wer kennt das nicht, man hat Arbeitssachen an die nicht speziell feuerhemmend sind und will nur mal eben....

Hatte mir jetzt mal Polstar angeschaut, Jacke als auch Hose

Helm soll auf jeden Fall ein Real Colour mit Panorama Sicht sein (eventuell der Stahlwerk....) hat den zufällig jemand und kann Erfahrungen beim Flexen liefern? 
Alternativ Optrel Clearmaxx oder....?
Hatte jetzt schon diverse die sehr unbequem waren, wie sind da eure Erfahrungen? 
Als Problematisch hat sich immer der Gehör bzw. Atemschutz herausgestellt. 
Was gibt es da für Lösungen bzw. Kombihelme? Ich bevorzuge Mäuseohren Gehörschutz, keine Oropax oder ähnliches....

Nächster Part Handschuhe, wärmeisolierend aber trotzdem Feingefühl....

Und eine Schweißerhaube, die bequem ist und trotzdem effektiv schützt. Natürlich mit Helm....

Braucht man spezielle Arbeitsschuhe oder ist S3 ausreichend? (bisher hatte ich keine Probleme, aber ja....) 

Nutzt ihr eine Schürze, Stulpen oder ähnliches oder reicht die Schweißjacke? 

Weitere Tips? Oder Empfehlungen?
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
(04.06.2020, 19:13)MTS-Audio schrieb: ... Nutzt ihr eine Schürze, Stulpen oder ähnliches oder reicht die Schweißjacke? 

Dom, ich nutze eine solide Schweißerschürze und Stulpenhandschuhe ...

Wolfgang
  Zitieren
 
#3
(05.06.2020, 06:23)Wolfgang EG schrieb: Dom, ich nutze eine solide Schweißerschürze und Stulpenhandschuhe ...

Wolfgang

+ eine Armstulpe, die geht bis Mitte Oberarme.

Wichtig ist auch festes Schuhwerk. Ich hab immer löchrige Socken nach dem Schweissen weil ich eigentlich immer Crocs trage   Rolleyes

LG,
Löschi
"Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann" 
by Berthold Brecht
  Zitieren
 
#4
Tipp: Alte Echtlederhalbschuhe sind schonmal ganz gut, um keine wilden Tänze in der Werkstatt zu vollführen
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#5
Mit welchem Schweißverfahren willst du denn Schweißen?

Ich versuche beim Schutzgasschweißen auch immer den Halsbereich mit abzudecken und vor allem den Kragen oben am Hals dicht zu haben. Ich habe sonst immer Löcher im T Shirt gehabt, weil die Schweißperlen beim Schutzgas Schweißen gerne oben am Hals den Weg in den Pullover gefunden haben.

Gruß Marcel
  Zitieren
 
#6
(07.06.2020, 10:58)Ma-hop schrieb: Mit welchem Schweißverfahren willst du denn Schweißen?

Ich versuche beim Schutzgasschweißen auch immer den Halsbereich mit abzudecken und vor allem den Kragen oben am Hals dicht zu haben. Ich habe sonst immer Löcher im T Shirt gehabt, weil die Schweißperlen beim Schutzgas Schweißen gerne oben am Hals den Weg in den Pullover gefunden haben.

Gruß Marcel

sehe ich genauso, deshalb frage ich nach PSA....
ich habe natürlich diverses da, bin aber mit vielem nicht soo zufrieden...vorallem mit den helmen die ich so habe....
und oft muss man nur mal eben was machen und zieht sich dann nicht komplett um....
ich schweisse mig, mag, mma, wig und selten mal flux
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste