Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aufkleber / Folien drucken (Tintenstrahldrucker)
#1
Hallo zusammen,

möchte gerne selbstklebende Folien bedrucken, also manche individuelle Aufkleber usw. selbst erstellen.
Hat dies schon mal jemand gemacht und kann mir da evtl Tipps geben oder sogar Folien empfehlen?

Funktioniert ja sicher ähnlich wie beim Foto drucken, nur dass die Folien selbstklebend sind, richtig?
Doch wie geht dies mit durchsichtigen Folien, wenn der weiße Hintergrund fehlt?

Gruß
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi , ich habe auch vor kurzem nach sowas gesucht , allerdings hab ich mich für Papier Etiketten A4 entschieden da diese deutlich billiger sind.
Du kannst keine Erfahrung verlieren, du kannst nur Erfahrung dazu gewinnen 
  Zitieren
 
#3
(18.11.2017, 19:16)Helme schrieb: .... Für die Aufkleber hab ich mir einen Plotter gekauft, eine echt spassige Sache .

Was für einen Plotter hast Du stehen? Ich habe zwei Roland, einen ColorCamm PC 50, einen "normalen" .... Mit dem Ersten kann ich Aufkleber drucken und danach plotten, mit dem Zweiten "nur" plotten.

Wolfgang
  Zitieren
 
#4
Danke für eure Infos.
Ja, so ein Plotter wäre auch noch fein, doch zuerst sollte mal der Tintendrucker genügen.

ElektroNick schrieb:Weiß kannst du natürlich nicht drucken. Du kannst aber die transparente Folie auf weißen Hintergrund kleben.

Ich verwende dazu Folien von Zweckform für Inkjet, DIN A4, selbstklebend, transparent.
Folienbezeichnung: Folien 2500
Hab ich von Media Markt. Etwa € 10,- für die 10-Blatt Packung.
Sie sind für Farbdruck gut geeignet - kommt fast auf Fotoqualität.
Ok, nehme dann mal zwei Folien, in weiß und transparent.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste