Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bandschleifer Marke Eigenbau
#1
in der letzten werkstattschau war ja meine dabei, da sie ja nicht all zu gross ist hab ich das meiste auf rollen. einiges hab ich ja davon schon vorgestellt. heute ist der bandschleifer dran marke eigenbau...es ist aber nicht alles davon auf meinen mist gewachsen....das teil hat schon einige jahre auf dem buggel aber läuft wie sahne.
die rollen haben einen durchmesser von 100 mm und sind 125 mm breit. an der einen rolle befindet sich ein exenterhebel der das band auf spannung bringt.unter dem tisch hab ich nochmal eine kleine führungsrolle angebracht um dem band zusätzlich eine führung zu geben ( bänder leiern nach gewisser zeit etwas aus )damit ich sie länger nutzen kann.
durch die massiven teile hat das ding auch reichlich gewicht. da die rollenböcke einzelln sind und man die bänder auf länge und breite bestellen kann bin ich am überlegen einen grösseren auflagetisch von ca 1000 mm länge drunter zu setzen.
                       
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
holst du welche von der stange oder sind das auch anfertigungen und von wo holst du diese...internet ?
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#3
(13.03.2017, 02:43)MaBu-Kunsthandwerk schrieb: Muss sie mir anfertigen lassen
und dann habe ich nur welche mit Papier Unterseite und nicht Gewebe

halten die papierbänder denn etwas aus... meinen gewebebändern kann ich ja einiges abverlangen....von wem beziehst du deine bänder

(13.03.2017, 02:43)MaBu-Kunsthandwerk schrieb: Muss sie mir anfertigen lassen
und dann habe ich nur welche mit Papier Unterseite und nicht Gewebe

Muss ich nachschauen wo ich die bestelle habe ich jetzt nicht im Kopf

stöber grad mal so im net...puh...sind ja dolle preise schon bei einer bandlänge von 2000 mm...keins unter 100 euronen mit leingewebe...ich glaub ich rüste nich um  Huh
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#4
(13.03.2017, 02:43)MaBu-Kunsthandwerk schrieb: Muss sie mir anfertigen lassen
und dann habe ich nur welche mit Papier Unterseite und nicht Gewebe

Muss ich nachschauen wo ich die bestelle habe ich jetzt nicht im Kopf

jetzt war ich mal auf der seite von meinem händler..na da sehen ja die preise ja bedeutend freundlicher aus...dann kann ich doch umrüsten...schau dir mal das preisbild an ...bänder mit leinewand...
    das zweite bild wäre bei deiner länge von 2800 der preis     

kannst ja mal da stöbern...hier die adresse...
http://www.schleifmittel-ab-werk.de
und bei suche auf schleifbänder gewebe anklicken und da kannst du alles eingeben.
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#5
Richtig genialer Bandschleifer. Krasse Massive Umsetzung.
Sowas hatte ich auch gerne.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#6
hallo pewpew
schau mal auf dieser seite nach, hier bestelle ich immer meine bänder nach maß
zb. bänder zum metall schleifen 800 länge 100 breit und 100 körnung kostet mich das band 3,66 €
oder   1000 lang 100 breit körnung 100 nur 4,25 € das stück...ich finde ds sind super preise...und wenn ich dort immer bestelle order ich einen posten mit 12 bänder mit körnung 100 und im zusatzfeld teile ich das ganze noch mal auf mit der bemerkung das ich den posten gerne jeweils a 6stück bekomme mir 80er und 100er körnung und so schicken sie das dann auch und das sind alles bänder mit leinewand für den preis...
http://www.schleifmittel-ab-werk.de
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#7
schau mal unter dem link nach...da gibt es verschiedene qualitäten bis zu höchsten ansprüchen....und die preise sind auch top.....meine bänder halten recht lange mus ich sagen
[Bild: schleifmittel-sk840x.jpg]

Qualität SK840X

Anwendung Keramische Schleifbänder sind Spezialprodukte für den aggressiven, aber kühlen Schliff von Edelstahl und hochlegierten Materialien. Durch den Einsatz dieser Schleifmittel erhöht sich die Bearbeitungsgeschwindigkeit bei gleichzeitiger Verbesserung der OberflächengÃŒte und herausragendem Zerspanvolumen. Auch zum Nassschliff geeignet.
Charakteristik Besonders reißfestes (Polyester Y Gewebe) Hochleistungsschleifband mit enormer Abtragsleistung und Standzeit durch selbstschärfendes Keramikkorn
Schleifbänder auf Maß



[Bild: schleifmittel-sk840x-gr.jpg]

Ergebnis
Schleifband-Qualität: SK840X
Gewählte-Breite: 75 mm
Gewählte-Körnung: 100
Gewählte-Länge: 1000 mm
Stückpreis 4,46 €
3,75 € zzgl. MwSt. + Versandkosten

Die Mindestmenge: 12 Stück
Preis für 12 Stück 53,54 €
44,99 € zzgl. MwSt. + Versandkosten

Menge:
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#8
ich mach mal bild von meinen bändern wie die verbunden sind
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#9
DAS ist doch schon mal was!
Mich stören massiv die "Höcker" (Naht), dabei könnte man das so einfach lösen.
  Zitieren
 
#10
die sind auch nicht überlappt...oben eine fläche...laufen sehr leise...selbst unter voller spannung noch keins gerissen...kannst ja mal deine bezugsquelle schreiben....hab mal schnell 2 bilder gemacht...
       
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste