Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bench Cookies - Werkstückunterlagen
#1
Hallo zusammen,

da ich ja im Moment ja ohne meine Werkstatt leben muss kann ich aktuell nur begrenzt bauen und basteln.
Aber als ich neulich durch das Sportgeschäft geschlendert bin, und mir die Eishockey Pucks in's Auge vielen,  ist mir eine Idee gekommen. Idea

Ich hab mir einen Sack voll (12 Stück) gekauft und hab mir daraus ein bench cookies gebastelt.
Dazu hab ich mir noch eine Antirutschmatte und 'ne Dose Sprühkleber aus dem Baumarkt geholt und los gings.

Die Antirutschmatte hab ich natürlich auf beiden Seiten des Pucks angebracht. Die Teile liegen dank ihrem guten Gewicht prächtig auf dem Tisch
und machten kein Zucker als ich zum Test ein Vesperbrett darauf legte und versuchte es zu verschieben.

Somit werden diese teile für zukünftige Schleifarbeiten zum Einsatz kommen.


Das Ablagefach für die Cookies ist bereits fertig geplant und wird dann fertiggestellt wenn mich meine Werkstatt wieder hat.


1. Sprühkleber aufbringen
   

2. Aufkleben und ausschneiden fertig
   
   
Grüße Christian



>> Berechnungshilfe und Vorlagen <<


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hier noch ein besseres Bild und den dazugehörigen Halter.

Der Halter ist unten offen, dass der Staub durchfallen und sich nicht sammeln kann.
Die Stege in der Mitte sind aus dicker, damit ich mit den Fingern besser dazwischen komme und immer vier auf einmal rausnehmen kann.

Schöner wären die cookies wenn sie aus Nussbaum Holz wären aber man muss eben mit dem Material arbeiten was man hat.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Grüße Christian



>> Berechnungshilfe und Vorlagen <<


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
  Zitieren
 
#3
Eishockey Pucks. Idea
Das ist eine super idee Inchworm. Eigentlich die beste Idee die ich sehe, seit der Miterstation von Jay Bates.
Mach ein Video dazu für Youtube, damit wirst berühmt Laught



Ich hatte beim Kauf der originalen Bench Cookies das Gewicht etwas bemängelt, die Dinger bisher aber nur ein Mal eingesetzt.
Als ich etwas durchgehendes fräsen musste. Da hilft sowas schon. Sonst nutze ich eigentlich meine Werkbänke.

Klasse Projekt!
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#4
Jetzt muss ich mal blöd in die Runde fragen:
Was ist den so der Straßenpreis für einen Puck? Ich bin ja gelernter Ossi und habe die Dinger damals als Tauschware aus der Tschechei mitgebracht. Laught
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#5
Über Fernost oder regulär im Sportgeschäft um die Ecke?
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#6
Danke für den Link. Smile
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#7
Thumbs Up 
Geile Idee. Dass ich zumindest als Unterlage für den Wagenheber fürs Auto nicht selber drauf gekommen bin... Jedenfalls wird das gnadenlos abgekupfert, die Pucks sind schon bestellt. Danke. Smile

Gruß Monty
  Zitieren
 
#8
Ja, mit den Dingern kann man so einiges anstellen.

- als Unterlagen
- für Distanzen
- ...

Sie lassen sich auch ganz einfach bohren oder fräsen.
Grüße Christian



>> Berechnungshilfe und Vorlagen <<


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
  Zitieren
 
#9
Thumbs Up 
Freud mich wenn euch meine Idee gefallen hat!!!

Wünsch dir viel Spaß damit!! Shy
Grüße Christian



>> Berechnungshilfe und Vorlagen <<


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
  Zitieren
 
#10
Wollte schon einen Thread eröffnen, doch bin durch die Suche hier gelandet. Thumbs Up

Bin zumindest auch gerade am überlegen ob ich Original kaufen oder doch Cookie selbst bauen sollte, denn mir geht dies mit den Leisten unterlegen tierisch auf den Nerv .... nur ginge dies nicht auch aus Holzresten (hab so viel Holz)? Oder müßen die Cookies wirklich sooo schwer sein?

Und welche Antirutschmatten sind dann am besten geeignet (sollten nicht gerade Löcher haben und in einem Eigenbauvideo rutschten die schon etwas davon)?
Gingen so Antivibrationsmatten von der Waschmaschine - doch am besten/liebsten wären mir Matten nahe am Original?

Schon mal danke für Eure Erfahrung.

Gruß
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste