Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Besondere Mehrfachsteckdose gesucht
#1
Lightbulb 
Moin,

ich bitte mal die "Schwarmintelligenz" um Hilfe.  Wink

Über den Hängeschränken in der Küche habe ich auf der einen Seite leider nur eine einzelne Steckdose, aber mittlerweile drei Geräte die dort Strom bräuchten. Ideal wäre quasi eine Dreifachsteckdose, die ich wie einen Stecker in die vorhandene Steckdose stecken könnte.

Gibt es so etwas überhaupt und wenn ja, was ist der Fachbegriff dafür? Ich habe gerade mal bei Conrad etliche Seiten Steckdosen angeschaut, aber nur welche mit Kabel gefunden. Als Notlösung ginge zwar auch eine herkömmliche Dreifachsteckdose mit Kabel, aber eigentlich würde ich die Kabelage gerne vermeiden wollen.

Gruß, Roland
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Roland,
Solche steckbaren Verteiler gab es früher mal. Soweit ich weiß sind diese heutzutage nicht mehr kaufbar weil verboten...

VG
Walter
  Zitieren
 
#3
Hallo Walter,

danke für die Information. Dann muss ich scheinbar doch "Kabelsalat" produzieren oder das mitglieferte Kabel kürzen.

Gruß, Roland
  Zitieren
 
#4
annotebestus Tragbar 3er Steckdose, 16A 250V EU/Deutsche Stecker 1 zu 3 Steckdose Adapter Konverter Verbinder, Feuerhemmendes ABS Weiß

Brennenstuhl Mehrfachsteckdose, Steckdosenadapter 3-fach mit Kindersicherung (2 x Eurosteckdose & 1 x Schutzkontakt) Farbe: weiß

Gruß Monty
  Zitieren
 
#5
Hallo Gemeinde,

@Roland,

hier ein Beispiel:
https://www.pollin.de/p/multisteckdose-r...iss-552202

gibt es auch in 4fach.

Gruß
Dietmar
  Zitieren
 
#6
Hier auch noch 2 Beispiele

*AMAZON*

*EBAY*

Ich habe einfach bei Google "3 fach Steckdose Unterputz eingegeben.

Der Fachbegriff meines Wissen nach ist "Multisteckdose" alternativ "Mehrfachschukosteckdose"
  Zitieren
 
#7
Hm - dann scheinen die Mehrfachsteckdosen doch nicht verboten zu sein. Und wenn sie das CE-Zeichen tragen, dann sollte zumindest alles im "Grünen Bereich" sein.

Ich danke Euch für Eure Hilfe!!!!!

Gruß, Roland
  Zitieren
 
#8
Roland, 

die sind auch nicht verboten (auch wenn manche verboten schlecht aussehen Angel ).

Hintergrund ist jedoch 
Nicht zu viele nacheinander schalten bzw. es gilt eigentlich "Verteiler nie hintereinander stecken" 
(also in eine der Dreierverlängerung eine weitere etc.) 
um sicherzustellen, das nicht zu viele Verbraucher zu hohe Belastungen erzeugen!


Wer mal sehen durfte wie so eine Verlängerte-Verlängerung abbrennt ... Confused Huh Idea Exclamation 
(beliebt früher auf Campingplätzen: Kabeltrommel + in alle vier Eingänge je weitere Kabeltrommel + ...)

VG,
Holger
  Zitieren
 
#9
Hallo Holger,

ich hatte auch nicht vor an die Dreifachsteckdose noch mehrere Verteiler anzuhängen. Dennoch danke für die Warnung so etwas zu machen.  Thumbs Up

Es sind drei Geräte die ich auf dem Hängeschrank anschliessen möchte und die noch nicht einmal gleichzeitig eingeschaltet sein werden (eine Insektenlampe, eine SONOS one und die Umlufthaube über dem Herd.

Gruß, Roland
  Zitieren
 
#10
Es gibt da diese Mehrfachstecker am besten im Supermarkt mitnehmen bei Gelegenheit
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste