Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bessey-Rohrschraubzwingen
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Schönes Thema.
Schraubzwingen kann man ja immer brauchen bzw. hat man eh immer zu wenig.

Was kostet 2m 3/4" Rohr? Hab da grade keine Vorstellung.


Ich bräuchte für ein anstehendes größeres Projekt 7-8 lange Zwingen, so in etwa 125cm lang.
Das wird auch bei Rohrzwingen insgesamt schon teuer.

Hat sich mal jemand von Euch einen selbstbau übelegt?
John Heisz baut ja auch gerne mal Zwingen und die verlinkten sehen nicht ganz übel aus.

Meint Ihr man schafft es aus Baumarktware so eine Zwinge für unter 10 Euro (ohne Arbeitszeit) zu bauen?
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#3
Hallo, puren, öligen oder rostigen Schwarzstahl würde ich keinesfalls nehmen! 

Wie sieht das denn aus, Du schickst Massivholz über die Abrichte, fügst machst und tust und verleimst dann. Anschließend dann Maschinenölabdrücke oder Rost auf dem Holz? Huh  Nee, nicht gut.
Oder man arbeitet stets mit Unter- und Zulagen. Oder lackierst ihn anschließend, gibt auch andere schöne Verfahren wie Dipping oder man fragt mal bei einem Oberflächenbeschichter.

Hier gab es schonmal Grundideen Idea dazu: http://www.1-2-do.com/forum/korpuszwinge...-7997.html

Diese Zwingen hier finde ich hervorragend in der Idee, sind auch prima selbst anpassbar in jeder Hinsicht. Den Materialaufwand hab ich schon durchgerechnet, damit kommt man hin.
Musst allerdings noch Schweißdraht und Gas dazurechnen, ggf. auch Strom und Laught HEIZUNG IN DER WERKSTATT Angel bei dem Wetter!

Na Michael, juckt schon wieder das Auge?  Tongue

Nebenbei verfeinert man wunderbar seine Schweißkünste (ich liebe Schweißen!) und merkt schnell, ob man nur oberflächlichen Kram dahinbrät, der schick aussieht, oder man tatsächlich belastbare Schweißwurzeln fabriziert! Wink
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Tongue  Nichts ist auf der Welt so gut gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder denkt, er hat genug davon!  Thumbs Up
  Zitieren
 
#4
Moinmoin.
Hm. Also die Heizung wäre jetzt ja nicht das Problem. Ich hab beim Umbau des Hauses schon drauf geachtet daß der Heizkörper in der zukünftigen Werkstatt auch tut Tongue
Deshalb jucken meine Augen eher selten, eigentlich fast gar nicht. Laught

Das Hauptproblem: Ich kann nicht schweißen. Noch nie Kontakt mit gehabt.

Die Bessey Rohrklemmen sind sicher super. Aber zusammen mit einem Rohr und der geplanten Länge sinds dann auch schon 35 Euro pro Zwinge.
Dann kaufe ich mir lieber gleich die Juuuma Korpuszwingen für 50doppelmark pro Stück beim Dieter.

Deshalb bin ich auf die Teile von Heisz gekommen.
Beim Umräumen habe ich im Keller Runde Tischbeine gefunden die für die Griffe herhalten könnten.
Und Reste massiver 4cm Arbeitsplatte sind auch noch da.
Gewindestangen hab ich noch rumfliegen, Muttern und so Zeug ja eh.
Ich bau einfach mal eine nach und schau mal.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#5
Wink 
Hi Martin, wünsche schonmal viel Erfolg dabei!

Was Schweißen angeht: Wenn Du mal damit anfangen oder reinschnuppern wolltest, wäre das ein ideales Projekt dafür. Man kann es mit E-Hand schweißen oder eben auch mit MIG/MAG, geübte Nerds machen das in WIG.

Ich erlebe gerade, dass meine Metall- und Schweißkenntnisse in Verbindung mit jemandem mit ausgebildeten Holzkenntnissen eine fast nicht zu toppende Gemeinschaft in einer gemeinsamen Halle ist  Cool

Viele Dinge im Holzbereich empfinde ich verkrampfte Konstruktionen, wie zum Beispiel Frästische oder ähnliche Dinge, die man mit Basiskenntnissen in Metall schon prima ergänzen kann. Umgekehrt lerne ich auch gerade nach und nach Holz als Werkstoff zu lieben und entdecke die Vor- und Nachteile so nach und nach.  Angel
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Tongue  Nichts ist auf der Welt so gut gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder denkt, er hat genug davon!  Thumbs Up
  Zitieren
 
#6
Da kann ich Dir zustimmen. Ich dagegen schweiße sehr gerne ;-)
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Tongue  Nichts ist auf der Welt so gut gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder denkt, er hat genug davon!  Thumbs Up
  Zitieren
 
#7
Tolles Thema!

Ich war auch die ganze Zeit am überlegen mir die Rohrzwingen zu kaufen. Nach dem überwiegend positiven Feedback, werde ich denke zuschlagen.

Zudem kosten die Teile hier bei mir deutlich weniger :-))

http://www.homedepot.com/p/BESSEY-H-Styl.../204986131
Grüße Christian



>> Berechnungshilfe und Vorlagen <<


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
  Zitieren
 
#8
Du hast Zugriff auf einen homedepot. Ich bin neidisch  Laught
  Zitieren
 
#9
Genau das habe ich auch gedacht.
Wenn man anhand der Bilder sieht was man da für Qualitätsware (Massivholz) kaufen kann wird man echt neidisch.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#10
(02.02.2017, 12:36)Salrok schrieb: Du hast Zugriff auf einen homedepot. Ich bin neidisch  Laught

Ja, der nächste ist nur ca. 12 Minuten entfernt Laught
Grüße Christian



>> Berechnungshilfe und Vorlagen <<


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste