Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bosch GTS 635-216 Fehlersuche
#1
Hallo Leute!
Bin neu hier und Einsteiger in die Holzbastelei.Habe mir heute die Bosch GTS 635-216 gekauft.War im Angebot und die hatten nur noch eine da.
So,jetzt steht die mal noch ungeöffnet hier rum,da ich vor dem Kauf auch einige negative Berichte gelesen habe.Absaugung-Rotationen beim Anlauf--
Schnittspalt zwischen 2.3--2,7mm--Federspannring zwischen schraube am sägeblatt unsw.Da ich noch nicht ausgepackt habe und die Säge auch ohne weiters zurückbringen kann Mülle ich Euch jetzt mal zu mit diversen FragenSmile.Gibt ja bestimmt einige die mit der Säge Arbeiten und mir Ihre Erfahrungen mitteilen können.

Wie habt Ihr die Beschriebenen Mängel beseitigt?Funktioniert das mit der Federscheibe?Der eine sagt so der andere so.Welches Sägeblatt könnt Ihr empfehlen?
Was habt Ihr verändert damit die nicht soviel Dreck ausspuckt?Wie die Absaugung angeschlossen??
OK denke das reicht erstmal.Danke schonmal für Euere Antworten

Gruss jörg
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
https://bastler-treffpunkt.de/search.php...order=desc


Wer oben rechts "GTS 635-216" suchet - der Seitenweise antworten findet  Idea
  Zitieren
 
#3
das habe ich alles schon gelesen beantwortet aber meine fragen leider nicht
  Zitieren
 
#4
o.k. - "schade". - Da ich selbst das Modell nicht habe, kann ich inhaltlich nicht konkret helfen.
  Zitieren
 
#5
Hmmm!Keiner hier der die kleine Bosch GTS 635-216 hat?
  Zitieren
 
#6
Moin,

scheinbar nicht.  Sad

Gruß Don
  Zitieren
 
#7
Hallo Jörg,
Ich habe die kleine Bosch und habe sie bei meinem Projekt Freisitz eingesetzt. Ich habe sie „Out of the Box“ eingesetzt und damit Längsschnitte und verdeckte Schnitte (Nuten für Polycarbonatscheiben) in Lärche und Kiefernholz gemacht und bin sehr zufrieden. Fü die Längsschnitte ist auch das Originalsägeblatt ok. Meine ruckelt nur beim Anlaufen, dann ist alles in Ordnung. Es ist eine sehr gute, für meine Verhältnisse ausreichende Baukreissäge. Wie sich die Säge bei Plattenmaterial verhält kann ich dir leider nicht sagen.
Gruß
Robert
  Zitieren
 
#8
OK Danke Dir Robert .Hat mir schon mal etwas geholfen
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste