Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brauche Hilfe bei einem Lautsprecher Verstärker
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Dann schließe doch den Subwoofer an einen definitiv funktionierenden Verstärker an.

Viele Grüße
Mathias
  Zitieren
 
#3
Dann leihe Dir einen oder besuche einen Freund.
  Zitieren
 
#4
(23.09.2017, 15:18)tnn schrieb: Falsches Forum.

Sehe ich nicht so.
Wir haben auch Elektronikbastler unter uns, und Dennis hat im richtigen Unterforum gepostet.
Wobei er in den genannten Foren wahrscheinlich mehr Glück haben wird.

Viele Grüße
Mathias
  Zitieren
 
#5
Ferndiagnose ist immer etwas schwierig...
Als erstes würde ich mit einem Messgerät den  Subwoofer Ausgang messen ,wenn dort eine Spannung von
úber 2 Volt Gleichspannung anliegt sind höchst wahrscheinlich die Leistungstransistoren hinüber und 
nach drehen am Poti bzw einschalten des Verstärkers springt Möglicherweise die Schutzschalung an,
was diesen Effekt des aufploppen hervorrufen kann.
Aber ohne genau zu messen sind das alles nur Schätzungen.

Gruss Woody
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#6
Hab Dir eine PN geschickt.
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#7
Ist leider ein sehr komplexes Thema , ich musste mich auch über Monate einlesen um die Funktion und Arbeitsweise eines 
Verstärkers zu verstehen.
Du könntest aber ein Foto von der Elektronik machen , wenn es geht ein paar Nahaufnahmen.
Gruss Woody
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste