Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Corona Projekte und alles drumherum
#1
Moin,

ich habe keine Ahnung. Ich für meinen Teil nutze gerade meine 14 tägige Freistellung, um meinen Balkon von unten zu streichen. Dafür mußte ich mir ein Podest bauen, damit ich über den Treppenabgang eine Leiter platzieren konnte. Lose Farbe ist abgespachtelt und Tiefenhaftgrund aufgetragen. Morgen soll es regnen, also wird Samstag gestrichen.

           

Sorry fürs kapern, aber es passt so schön zum Topic. Werde auf jeden Fall verfolgen was Du bastelst. Vielleicht gibst Du uns ja noch ein paar Hinweise mit Bildern von Teilabschnitten Deines Projekts.

Gruß Don
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Und ich habe endlich unser Schlafzimmer fertig und gleichzeitig die Mitteilung erhalten das sich die Lieferung der Neuen Möbel verzögert Dank der Tussi von Corona!
Schlitze klopfen war das Schlimmste dabei:
   

dann Decke mittels Unterkonstruktion und Rigipsplatten um 5 cm abhängen damit die indirekten Strahler Platz haben:
   

fertig:
   

LG Hans
  Zitieren
 
#3
Das diagonale Flachkabel (Bild 1, rechts) sieht böse aus.
  Zitieren
 
#4
(20.03.2020, 10:44)CTHTC schrieb: Moin Jungs.

Lasste den Thread mal bitte für den Christian. Ich werde die Beiträge nachher verschieben. Nur so als kleine Info.
Ihr müsst aber auch alles kapern. Wink

Moin,

ich bekenne mich schuldig und gelobe Besserung.  Blush

Gruß Don
  Zitieren
 
#5
Zitat:Das diagonale Flachkabel (Bild 1, rechts) sieht böse aus.
Ja das war halt in den alten Häusern früher so, das Haus ist Bj. 1938! Aber die Elektrik wurde komplett im ganzen Haus erneuert und das Flach-Kabel ist "tot"! Deshalb war auch Schlitz klopfen angesagt, das ich einfach mit einer Hilti und breitem Flachmeisel bewerkstelligte. Elektrik erneuerte mein Sohn, der ist Elektriker und das Schlafzimmer war der letzte Raum der noch elektrisch im Urzustand war. Wir hatten da wo das Bett stand nur eine Steckdose und neben der Eingangstür auch nur eine! Jetzt haben wir 4 Dosen in der Mitte und 2 jeweils rechts und links neben dem Bett mit jeweils einem Lichtschalter zusätzlich. 
   

Neben der Tür ein Lichtschalter mit einem Anschluß für Internet und Antennendose, da kommt ein Flachbild TV an die Wand!
   

Die Strahler in der Decke:
   
LG Hans
  Zitieren
 
#6
(20.03.2020, 10:43)Christian Neumann schrieb: Guten Morgen,

Baumarkt fahren kann ich auch, aber nur den Parkplatz bewundern, die sind geschlossen.

Fräslift ist leider falsch!

Grüsse

... hier in Bayer sind Baumärkte (noch) von den Schliessungen ausgenommen - Hornbach z.B. schreibt auch auf seiner WebSite "geöffnet". 

- Könnte es sein das einfach nur der Parkplatz leer war? (ich war jetzt allerdings noch nicht selbst dort). VG, Holger
  Zitieren
 
#7
(20.03.2020, 11:25)HMBwing schrieb:
(20.03.2020, 10:43)Christian Neumann schrieb: Guten Morgen,

Baumarkt fahren kann ich auch, aber nur den Parkplatz bewundern, die sind geschlossen.

Fräslift ist leider falsch!

Grüsse

... hier in Bayer sind Baumärkte (noch) von den Schliessungen ausgenommen - Hornbach z.B. schreibt auch auf seiner WebSite "geöffnet". 

- Könnte es sein das einfach nur der Parkplatz leer war? (ich war jetzt allerdings noch nicht selbst dort). VG, Holger

Auch bei uns in AT ist der "geöffnet". Aber nur per Webshop und entsprechender Auslieferung  Wink 

Der am Samstag noch mit 1000 anderen das Material für die nächsten Wochen gekauft hat.
Entsprechend war was los  Confused Confused Confused

LG;
Löschi
"Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann" 
by Berthold Brecht
  Zitieren
 
#8
(20.03.2020, 11:59)loeschi schrieb:
(20.03.2020, 11:25)HMBwing schrieb:
(20.03.2020, 10:43)Christian Neumann schrieb: Guten Morgen,

Baumarkt fahren kann ich auch, aber nur den Parkplatz bewundern, die sind geschlossen.

Fräslift ist leider falsch!

Grüsse

... hier in Bayer sind Baumärkte (noch) von den Schliessungen ausgenommen - Hornbach z.B. schreibt auch auf seiner WebSite "geöffnet". 

- Könnte es sein das einfach nur der Parkplatz leer war? (ich war jetzt allerdings noch nicht selbst dort). VG, Holger

Auch bei uns in AT ist der "geöffnet". Aber nur per Webshop und entsprechender Auslieferung  Wink 

Der am Samstag noch mit 1000 anderen das Material für die nächsten Wochen gekauft hat.
Entsprechend war was los  Confused Confused Confused

LG;
Löschi
Ja genau und damit sich der Virus auch noch für die nächsten Wochen rasch ausbreiten kann. Wie dumm die Menschen doch einfach sind. Angry
lg
Harry

Guter Pfusch ist besser als schlechte Arbeit! Angel
  Zitieren
 
#9
(20.03.2020, 10:57)srambole schrieb:
Zitat:... das Haus ist Bj. 1938! Aber die Elektrik wurde komplett im ganzen Haus erneuert und das Flach-Kabel ist "tot"! 
Ich hatte auch mal das Vergnügen mit so alten "Schätzchen" im Haus. Einmal schief angeguckt, schon bröckelte die Isolierung.  Idea
Wobei die dreiadrige Version noch recht selten vorkam. Der Rest kam mit der klassischen Nullung daher.
  Zitieren
 
#10
Keine Angst, mein Sicherheitsabstand wurde eingehalten und vor Personen mit Anzeichen von Krankheit mache ich kehrt.

Aber das hilft den Kassierern leider wenig.
"Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann" 
by Berthold Brecht
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste