Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das ein oder andere kleinere Projekt
#1
Für die kleineren Projekte die dieses Jahr so entstehen, mache ich mal ein
Thema wo ich die drin sammle Smile

Die Box habe ich ja in nem anderen Threat schonmal gezeigt. Das ganze war Teil von einem Geburtstagsgeschenk.

       

Die Ketten bestehen einmal aus Holz und Epoxy und einmal Alu und Epoxy, wobei der Aluanhänger am Ende
deutlich schöner geworden ist


Außerdem läuft grad als "Auftragsfertigung" noch dieses Kochmesser
   

Mal schauen was in nächster Zeit noch so kommt Smile
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Freak,

zeigst Du mir bitte ein Bild Deiner Messerfeilvorrichtung?
Lohnt der Bau, auch wenn man nur einmal eine Messerschneide herstellt?

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#3
da ich schon wieder in Hamburg bin, ist Bild machen schwierig

aber hier mal ein Video, so sieht meine quasi auch aus

da ich schon wieder in Hamburg bin, ist Bild machen schwierig  aber hier mal ein Video, so sieht meine quasi auch aus




ist locker in ner Stunde hergestellt und ohne Bandschleifer, ich rede nicht von einem Handgerät, mit dem entsprechenden
Jig oder freihand bei entsprechender Übung gibts wirds ohne auch echt schwierig eine brauchbare Schneide zu schleifen/feilen

außerdem wer sagt, dass es bei einer Klinge bleibt^^

Ich wollte mal ein Messer selber machen, weil ich die Idee cool fand

Das Messer auf dem Bild ist jetzt Nummer 6 oder 7 Laught
und Material habe ich noch für ein paar weitere

und vielleicht ist das für die ein oder anderen hier was, ich bin grade dabei das hier:

https://www.dictum.com/de/messerschaerfs...tem-708560

nachzubauen, ursprünglich auch aus Alu, aber da ich jetzt ja nen 3D-Drucker habe, werden die Teile vermutlich hauptsächlich damit entstehen
  Zitieren
 
#4
(09.03.2020, 22:19)Freak schrieb: ... ich bin grade dabei das hier:

https://www.dictum.com/de/messerschaerfs...tem-708560

nachzubauen, ursprünglich auch aus Alu, aber da ich jetzt ja nen 3D-Drucker habe, werden die Teile vermutlich hauptsächlich damit entstehen

Moin Freak,
hier mal meine Variante des Nachbaus:

   

Wenn nähere Infos gewünscht sind, bitte melden.

Gruß Volker
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#5
@Volker
selber gebaut?
Wenn ja, welches Material
Wie werden die einzelnen Auflagen befestigt, Magnete oder Schrauben
  Zitieren
 
#6
Hallo Volker,

zu der Vorrichtung würde ich mir auch wünschen, mehr zu erfahren. Die schaut absolut durchdacht aus.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#7
(09.03.2020, 23:46)Freak schrieb: @Volker
selber gebaut?
Wenn ja, welches Material
Wie werden die einzelnen Auflagen befestigt, Magnete oder Schrauben

Klar, ich lasse doch nicht bauen. Laught 
Alu und PVC, mit Magneten.
Die Auflagen werden wie beim Original aufgesteckt und durch eine Rändelmutter von unten geklemmt.

(09.03.2020, 23:52)Regina schrieb: Hallo Volker,

zu der Vorrichtung würde ich mir auch wünschen, mehr zu erfahren. Die schaut absolut durchdacht aus.

LG Regina

Ok, ich mache mal eine Fotodoku dazu und stelle sie als Projekt online.

LG Volker
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#8
kleines Update zu dem Messer, die Schneide ist fertig gefeilt

jetzt gehts mit schleifen weiter (meiner Meinung die nervigste Aufgabe)

Dann wird gehärtet



(Da hat die viele Freizeit auch was gutes, die ganzen Projekte werden viel schneller fertig )


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
 
#9
stell ich mir auch sehr spannend vor
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#10
@Christian

meinst du allgemein die Messerherstellung? - da würde ich mal sagen, definitiv Wink

wenn du das schleifen meinst -> definitiv nicht Laught
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste