Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dekupiersäge Scheppach DekuLaser Reparatur
#1
Hallo,

kurz vor Weihnachten hat meine Dekupiersäge, die DekuLaser von Scheppach aufgegeben.
Der Motor ist noch gelaufen, hat aber nichts mehr auf den Säge-Arm übertagen.

Nach dem Zerlegen habe ich festgestellt, das ein Plastikteil, welches die Bewegung vom Motor auf den Arm überträgt gebrochen ist.
           

Also habe ich gedanklich schon Abschied von der Säge genommen. 
Dann bin ich doch noch auf die Webseite von Scheppach gegangen und habe nach dem Ersatzteil gesucht.
Und was soll ich schreiben, es war doch tatsächlich verfügbar und das noch unter 10 € inklusive Versand.
   
Dann habe ich das Teil in die Säge eingebaut. War etwas Fummelei, aber es hat funktioniert.
           

Wie immer bei meinen Reparaturen sind nach den Zusammenbau einige Teile übrig geblieben  Wink .
   

War aber klar, da ich diese Teile durch Neue ersetzt habe.

So jetzt ist die Säge wieder Einsatzbereit und es gibt keine Neue  Wink .
     

Bin immer wieder über Scheppach erstaunt, zumindest was die Verfügbarkeit von Ersatzteilen betrifft. 

Vom der Dekupiersäge an sich bin ich nicht so recht überzeugt.

Gruß Martin
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Echt schade, dass ein Gerät wegen so einem Plastikteil ausfällt. Aber es freut mich, dass es wieder geht.
Ich habe auch eine Dekupiersäge. Die Marke weis ich jetzt nicht. Aber kein Markengerät. Zwei mal benutzt und jetzt verstaubt sie vor sich hin. Weggeben möchte ich sie aber nicht.
  Zitieren
 
#3
Martin:  Thumbs Up

... immer wieder schön, wenn Geräte/Maschinen wieder funktionieren ...

Danke für's Zeigen.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste