Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Übersetzungs- und Begriffethread
#1
Hi,

vielleicht geht es Euch auch: ich schaue viele Videos hauptsächlich in englischer Sprache und kenne die meisten Werzeuge, Holzverbindungen und dergleichen dadurch auch nur auf Englisch. Auch wenn ich kein Deutschpurist bin, möchte ich trotzdem auch die deutschen Begriffe kennen. Vieles lässt sich relativ leicht durch Wörterbücher wie bei leo.org übersetzen, aber manche Wörter eher nicht. Ist manchmal lustig, wenn google beispielsweise meint "spill plane" hieße "Flugzeug spielen", aber zielführend ist das nicht...
Es kommt aber auch vor, dass ich ein Werkzeug sehe, dessen Namen ich überhaupt nicht kenne. Auch das wurmt mich, hin und wieder.

Aus diesem Grund dachte ich, es wäre praktisch unser Schwarmwissen hier zusammenzutragen. Vielleicht habt Ihr ja auch Begriffe, deren deutsche Bezeichnung Ihr nicht genau kennt oder von Werkzeuge, deren Bezeichnung ihr gerne wissen wollt. Wenn ja, schreibt die Begriffe hier einfach rein und kommentiert sie ggf., damit man weiß, was gemeint ist. Manchmal hilft vielleicht auch ein Link zu einem Video.

Aktuell habe ich zwei Begriffe, deren Übersetzung ich gerne wüsste:
- spill plane: Das ist ein Hobel, an dessen Seite in sich gedrehte Hobelspäne austreten, die früher z.B. zum Anzünden von Kerzen verwendet wurden.
- float: Das ist eine Feile, deren Ober- und Unterseite glatt sind und die nur an einer der schmalen Seiten Kerben hat. Sieht im Prinzip aus, wie eine dicke, sehr schmal Säge.

Sascha
______________________________________________________________________________________________________________________


Begriffe alphabetisch geordnet zur besser Übersicht:

F

Float - Spezialfeile oder -Raspel zur Bearbeitung von Maul und Hobelbett

S

Spill Plane - Kienspanhobel, zum Herstellen von gedrehten Spänen --> Streichholzersatz
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Gute Idee Sascha  [Bild: h020.gif],

wir werden dann die Begriffe, die noch eingehen werden, alphabetisch im Eröffnungs-Post ordnen, damit vielleicht eine schöne Anlaufstelle entsteht für alle möglichen Fachbegriffe.
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#3
Genau, die Idee ist super. Diese Probleme habe ich auch immer mal wieder.
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#4
Zuviel Wood by Wright geguckt?  Wink

Spill plane = Kienspanhobel

http://stifterweg.blogspot.com/p/bienens...tasia.html

Float = Einhiebige Feile 

https://www.feinewerkzeuge.de/iwasaki-floats.html

Gruß

Peter
  Zitieren
 
#5
Die Float bei feinewerkzeuge sieht aber aus, als wenn die beiten Seiten rauh sind. Sascha hat geschrieben, die sind glatt.
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#6
Super,das läuft ja schon. Wie schön.

@Harry, leg meine Definition nicht auf die Goldwaage. Ich kann mich irren. Das war auch eher eine Beschreibung als eine Definition.

Sobald ich morgen an meinem Rechner sitze, greife ich den Vorschlag mit der alphabetischen Liste auf.

Sascha
  Zitieren
 
#7
(13.10.2019, 17:25)Harry schrieb: Die Float bei feinewerkzeuge sieht aber aus, als wenn die beiten Seiten rauh sind. Sascha hat geschrieben, die sind glatt.

In der Beschreibung der oberen steht zumindest "Die Hiebe befinden sich nur an einer Seite!" im vorletzten Satz der Beschreibung.
  Zitieren
 
#8
Hmm...das mit dem Editieren des ersten Beitrags klappt nicht. Ich spreche mal mit dem Admin, was man da machen kann.

Die Übersetzung Kienspanhobel passt. Toll, wieder was gelernt. Die einhiebige Feile scheint auch zu passen. Ich wusste zwar nicht, was mit Hieb gemeint ist (ein Schlag kann ja manchmal reichen Wink ), aber die Beschreibung bei feinwerkzeuge deckt sich mit dem, was ich mir vorgestellt habe. Ich hatte nur den Spezielfall im Kopf, wo die Hiebe auf einer der schmalen Seiten zu finden sind.
  Zitieren
 
#9
(15.10.2019, 10:07)sashman schrieb: Hmm...das mit dem Editieren des ersten Beitrags klappt nicht. Ich spreche mal mit dem Admin, was man da machen kann.

Das machen wir für Euch, war nur noch nicht dazugekommen Wink
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#10
Daumen hoch.

Hatte unserem Super Admin noch eine private Anfrage geschickt, ob man alternativ ohne viel Aufwand für ihn eine Excelliste hier über das Forum verwalten kann. Aber rennt Ihm jetzt bitte nicht die Bude ein. Das muss ja arbeitstechnisch im Rahmen bleiben. Mal abwareten, was er sagt.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste