Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dübelhilfe gesucht - Alternative zu Wolfcraft
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Bernd.

Ich kenne den Vorgänger nicht, aber am Meisterdübler gibt es imo nichts auszusetzen.  Auf Youtube gibt es ein anschauliches (Promo?)Video zur Anwendung. Einzig den Bleistiftstrich bei Minute 5 kann ich nicht nachvollziehen...




Gruß Monty
  Zitieren
 
#3
Ich hab auch noch den alten und bin am überlegen, dass neue Modell zu kaufen
  Zitieren
 
#4
Den Meisterdübler hab ich mir gestern auch gegönnt Wink. Bin gespannt, wie er sich bewährt.
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#5
Habe ich mir auch zugelegt. Einmal benutzt, dann in den Schrank is mir zu fummelig. Dort staubt er nun sinnlos vor sich hin. 
Ich hab mir dann ne Flachdübelfräse geholt.
Eine günstigere Alternative....

Hier
Idea Ich hinterfrage lieber, statt zu kritisieren Huh
 
  Zitieren
 
#6
Hallo,
Lamelloss ziehe ich auch vor.
So schnell habe ich sonst noch nie
Schränke usw. zusammengebaut,
außer sie werden einfach von außen
durch geschraubt oder gedübelt.

Gruß
  Zitieren
 
#7
Ich kann mich einfach nicht für Rund-Dübel begeistern! Habe mir diese geholt:    
bin restlos begeistert von dem Teil!!!!
LG Hans
  Zitieren
 
#8
@Hans: Genau die hab ich auch, meiner Meinung nach mit der beste verfügbare Anschlag!!

Noch was zur Dübellehre, manchmal sollen es einfach Runddübel sein. Michael hatte doch einen von ENT oder einer anderen Firma, ich glaube, im Laufe der Bandsägenvideos hat er davon kurz berichtet?

Ich finde es leider nicht mehr und hab auch keine Lust, mir wieder hunderte Minuten dafür anzusehen. Aber vielleicht weiß einer von Euch noch, was er da hatte?

EIne gute Schablone kann ja auch aus Messing bestehen, das beste Material dafür!
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste