Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DUSSeliges Design, aber OHO!
#1
Big Grin 
Selten habe ich so lachen Laught  müssen, wie bei meinem ersten Zusammentreffen mit Werkzeugen der Firma Duss:

Das Zeug sieht aus, wie im hintersten Chinaland zusammengeschustert und dann Plastik drumgeschmissen (größere Maschinen sind aus gleich grauem, pulverbeschichteten Stahlblech):      Mein erster, dummer kommentar war damals, dass der Handwerker wohl kurz vor dem Konkurs stünde, wenn mit sowas anrückt. Er verstand das natürlich komplett anders herum Blush und meinte, sowas würde er sich auch nur wenige Male im Handwerkerleben kaufen, seine beiden Hilti wären häufiger defekt gewesen.

Ich durfte dann auch mal damit Bohren (Ringanker) und Stemmen, hachja. Angel

Jedenfalls hatte ich heute wieder eine Begegnung mit diesen Maschinen und sie sind einfach eine helle Freude!

Dennoch sehen sie nicht aus, wie eine bessere Ausgabe von Hilti oder Bosch, jedenfalls sind die Preise absolut im Rolls Royce Bereich anzusiedeln.

Anscheinend haben sie alle Produktdesigner rausgeschmissen und reine Praktiker und Ingenieure auf die Werkzeuge losgelassen, die Dinger sind absolut brutal!

Habt Ihr auch irgendwelches Werkzeug, das schlechter aussieht, als es ist? Sick
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Ja, die Duss Maschinen sind schon eine Klasse für sich. Wir arbeiten in der Firma hauptsächlich mit Hilti und Bosch. Und im rauhen Alltag fällt dann auch mal eine Maschine. Beim Gewicht der Bohrhammer ist das Plastikgehäuse dann auch mal am Ende der Belastbarkeit.
Bei einer Duss passiert das nicht so schnell. Und Optik ist uns jedenfalls egal.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#3
Ich liebe ja Understatement. Ist schon beim Golf so:

Bei den meisten GTI Modellen kommt der Kerl übertrieben frech daher, dagegen ist der R32 ein absolutes Waisenkind in der Aufmachung.

Bis man Gas gibt :-D

Bei meinem VW Käfer ebenso.
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste