Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eine neue Werstatt entsteht!
#1
Hallo, ich habe vor kurzem damit begonnen, mir eine neue Werkstatt einzurichten. Ich stehe noch am Anfang. Ich möchte interessierte daran teil haben lassen. Natürlich freue ich mich über ein Feedback oder Vorläge von euch. Nach dem Ausräumen stand eine Fahrt zum Sperrmüll an. Begonnen habe ich damit, eine Decke in dem Raum zu montieren. Dann habe ich die Treppe zum Dachboden verkleidet. Gemeinsam mit meiner Tochter wurde der Raum gestrichen. Mit dem Holzboden war der Raum erstmal fertig renoviert.

Da ich den Raum noch mit einer Trennwand mit Schiebetür abgetrennt habe kann ich ihn auch mittels eines Heizlüfters beheizen.

Letztes Wochenende habe ich mit dem Bau der Werkbank begonnen. In die einzelnen Schränke werde noch Schublade moniert. Ich werde euch in den kommenden Wochen und Monaten immer mal wieder ein Update geben.

Gruß Harry


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                               

  • Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.  Idea
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Na, das ist aber mal ein schöner heller Raum. Da muss es gleich doppelt Spaß machen, eine Werkstadt einzurichten. Die Werkbank sieht jedenfalls schon sehr gut aus. Viel Erfolg und Vergnügen beim Aufbau.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#3
Schöner großer Werkstattraum. Sieht schon super aus und macht bestimmt mega Spaß. Vg Ingo
  Zitieren
 
#4
Sieht schon gut aus. Smile 
Aller Werkstätten sind Top, bei mir sieht es aus beim ersten Bild. Sad
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#5
Hallo Gemeinde! Ich habe am Wochenende wieder fleißig an meiner Werkstatt gearbeitet. Aus welchem Material habt ihr eure French Clearleisten gemacht? Sperrholz, Mssivholz, ... ?

Gruß Harry


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

  • Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.  Idea
  Zitieren
 
#6
jetzt wirds aber wohnlich...
meine Leisten sind aus Kieferleimholz

Gruß aus dem Kraichgau

Thilo
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 
#7
Deine Werkbank hat eine sehr schöne Optik und erinnert mich sofort wieder an meine Bauphase mit der Werkbank.
Bei den FC Leisten  würde ich ruhig zu etwas härteren Holz greifen, damit die Gehrung der Halter nicht zu 
schnell vermackelt bzw abbricht.
Ich habe z.B. 15 mm Siebdruckplatte verwendet und diese mit der Tauchsäge plus Führungsschiene  in 7 cm
 Streifen geschnitten und mit der Tischfräse den 45 Grad  Winkel gefräst.
Kriegen deine Schubladen noch eine verblendung ?

Gruss Woody Smile
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#8
Hallo, schon einmal Danke für die Rückmeldungen. Woddy, ja alle Schränke bekommen noch Türen und Blenden. Ich möchte noch ein paar Schränke für die andere Seite bauen und dann alles zusammen machen.
Gruß Harry

  • Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.  Idea
  Zitieren
 
#9
Hallo Gemeinschaft, ich möchte euch ein kleines Update zu meiner Werkstatt geben. Ich habe mit der zweiten Seite begonnen. Ich hoffe, dass ich in den kommenden 3-4 Wochen mit den Schränken fertig bin. 

Gruß Harry


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

  • Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.  Idea
  Zitieren
 
#10
Hallo,
das sieht doch schon mal gut aus.
Optimal genutzt würde ich sagen.
Auf den ersten Blick dachte ich an eine
Einbauküche. Auf das Endergebnis bin ich
schon neugierig, weiter so.

Gruß
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste