Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einhängehaken gesucht...
#1
Guten Abend!


Ich wende mich in meinem ersten Post in diesem Forum an euch, weil ich auf der Suche nach einem ganz bestimmten Bauteil bin.
Meine Suche in den bisherigen Beiträgen hat keine Ergebnisse geliefert, Google ebenso nicht.  Idea

Es geht um folgendes: Ich plane zur Zeit, Eine Art Leiter zu einem Hochbett zu bauen. Das fehlende Teil, das ich dazu benötige, nennt sich anscheinend Aufhängehaken, so viel habe ich schon heraus gefunden.
Es dient dazu, die Leiter auf der Kante des Bettkastens einzuhängen, damit sie nicht nach hinten wegrutschen oder -kippen kann. Ich verlinke hier einfach mal 2 Fotos, zum besseren Verständnis:

1. Das wäre das optimale Teil für mich:
www.hochbetten-koeln.de/wp-content/uploads/2017/11/Hochetage_Atelier_Leiterhaken_72-768x1024.jpg
Wenn jemand mir sagen könnte, wo man so etwas kaufen kann, wäre ich überglücklich  Blush

2. Auch das hier fungiert als Aufhängehaken:
www.besserholz.de/holz-leitern-zubehoer/einhaengehaken-fuer-parallelanlegeleiter-hochbettleiter/a-111/
Leider ist diese Ausführung, bei der die "Oberseite" rund statt eckig ist, sehr viel häufiger zu finden - aber nicht für meine Zwecke geeignet.


Ich danke euch allen für eure zahlreichen konstruktiven Antworten!
Liebe Grüße,

0711Export
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
So etwas kann man doch mit ein wenig Geschick selber machen! Wenn nicht, einfach mal bei einer Schlosserei nachfragen, die machen das locker genau nach Maß!
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
#3
Hallo,

auch Google kann helfen Wink 

Da findet man dann sowas wie hier
https://www.zaragoshop.de/ZARGES-Steigte...haken.html
VG Jörg

Mit dem größtmöglichen Aufwand und Kosten den geringsten Nutzen erzielen......
das nennt man Hobby!
  Zitieren
 
#4
Sehe keine Bilder, aber gegen das runterrutschen kann man passende Flachhaken verkehrtrum an die Leiter schrauben, oder die Leiter gleich richtig fest verschrauben. Mittels Flacheisen kann aber auch selbst solch ein Haken gebogen werden.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#5
hallo 0711 Export
hier wirst du was finden
https://www.besserholz.de/holz-leitern-z...ter/a-111/
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#6
Hallo 0711 Export,

ich würde in einer Fensterbaufirma nach Flacheisenresten von Fenstergetrieben fragen. Da fallen vernickelte Flacheisenreste 2mm mal 16mm mit bis zu 25 cm Länge massenweise an. Daraus kann man sich allerlei Winkel und Haken im Schraubstock biegen.

So mache ich es jedenfalls.

MfG

Walter
  Zitieren
 
#7
Stimmt, dass man das mit ein wenig Geschick auch selber machen könnte. Kommet aber auch darauf an, wie viele man braucht am Ende. Ab einer gewissen Stückzahl, würde ich es mir überlegen, einen Lohnfertiger zu fragen, welcher Blechbearbeitung oder Laserschneiden etc. anbietet. Viele Firmen haben aber auch solche verwinkelten Teile schon gelagert. Da kann man ggf. einfach mal anrufen und fragen.  Kenne das aber auch, dass man nicht alles auf Anhieb im Internet findet, was man braucht. Vor allem bei solchen "Kleinteilen" ist das schade, vor allem, wenn man etwas findet, was dem Wunschprodukt schon so sehr ähnelt, wie der runde Einhängehaken. Aber dafür kann man es auch selber machen oder machen lassen^^
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste