Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Elektromotor mit Dimmer
#1
Hallo,

ich suche für ein Bastelprojekt einen Motor der viel Kraft braucht und Stufenlos regelbar sein sollte. Ich dachte man kann solch einen Motor direkt mit Drehzahlregler kaufen. Leider musste ich feststellen das das Thema E-Motoren garnicht mal so einfach ist... daher suche ich jetzt hier Rat, kann mit jemand helfen ? 

LG Helldan
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hmm, viel Kraft ist relativ. Gemäß Überschrift wäre das ein Universalmotor mit einer Art Dimmer (wie manchmal die Drehzahlregelung im Staubsauger.
Wenn du mehr Kraft (Leistung benötigst, wirst du um einen Drehstrommotor nicht rum kommen! Um den drehzahlgesteuert auszuführen, benötigst du nen Frequenzumrichter. Gibts in allen Größen von 200W bis >500KW
Desto mehr ich weiß, weiß ich, das ich nichts weiß!
  Zitieren
 
#3
Was solls denn werden? Antwort wäre zielführend. Ich brauche das Gleiche für eine Nähmaschine - Regler: Fußpedal....

Grüße, Jürgen
  Zitieren
 
#4
Was soll der Motor denn antreiben?

Bastelprojekte können von Streichholzschachtelgröße bis ganzes Haus alles sein.

MfG
  Zitieren
 
#5
Servus, sorry bin etwas spät dran Laught

Klingt vllt verrückt aber ich versuche ein Tauch Scooter zu basteln :-) ... also so ein Ding wo man sich dran festhält und ziehen lässt. Der Motor muss ein geschwindigkeitsregler haben und er sollte entsprechend kräftig sein eine Schraube zu bewegen, Der Motor sollte auch so leise wie möglich sein und per 24 Volt betrieben werden können. Hilft das weiter ? 

Vielen Dank für eure Hilfe :-)
  Zitieren
 
#6
Moin,
schau doch mal nach Kleinspannungsmotoren für Fahrräder oder ähnlichen Sachen.

Zum Beispiel
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#7
Ich würde mich mal im Bootsmodellbau umschauen, da gibt es Brushless-Motoren (Langsamläufer) für Großmodelle. Mit einem entsprechenden BL-Fahrregler kann man das dann auch regeln. Zum Ansteuern des Reglers könnte man eventuell einen Servotester benutzen, aber da gibt es sicher auch andere (bessere) Möglichkeiten.

Gruß Jochen
  Zitieren
 
#8
Ich würde auch, wie der Jochen, im Schiffmodellbau nach brushless-Motoren und -Fahrtreglern suchen. 6S-LiPo hat dann auch recht genau die Spannung, die Dir vorschwebt.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste