Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


Für welche würdet Ihr euch entscheiden:
Paulimot MJ14
16.67%
3
Bernardo HBS 360
16.67%
3
Record Power BS350 Superior
61.11%
11
Scheppach BASA3
5.56%
1
18 Stimme(n)
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entscheidungshilfe Bandsägekauf
#1
Ich möchte hier Eure Meinung sehen:
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Moin,

keine von denen, da ich ja bekanntlich an der Wandelsäge baue.  Wink  Ich habe mich daher auch nie wirklich mit diesen Sägen beschäftigt und kann darüber auch kein Urteil abgeben.

Gruß Don
  Zitieren
 
#3
Ich habe mir vor einigen Wochen die BS350 von Record Power gekauft. Bin wirklich sehr zufrieden damit. Ist allerdings meine Erste und habe daher keinen Vergleich. Habe vorher auch lange gesucht und durch viele Kleinigkeiten ist die Entscheidung dann auf diese Säge gefallen.
If you can think it you can make it!

  Zitieren
 
#4
Ich will mir auch eine zulegen...schwanke aber noch...entweder  eine BS 350 Sabre oder eine Elekra Beckum BAS 450 DNB...wobei ich mehr zur  Elektra Beckum tendiere....zwar gebraucht, aber sehr solide Maschine mit guten Parametern.
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#5
Hi Hans, ich hab mir die Maschinen jetzt auf die Schnelle noch mal angesehen. Zwischen der Paulimot, Bernardo und der Record scheint es vom Aufbau her keinen Unterschied zu geben , die sehen ja alle gleich aus. In meiner Werkstatt steht eine alte Scheppach und ich bin zufrieden mit ihr. Die Ersatzteilversorgung ist bestens und es werden sogar Umrüstsätze für ältere Maschinen angeboten. In meinem Fall eine neu entwickelte Sägeblattführung. Von daher würde ich zur Basa greifen.
  Zitieren
 
#6
Der Hofer/Aldi hat ab 02.08. eine Bandsäge im Online-shop. Die angegebenen Kapazitätsdaten beeindrucken mich und bei 329 € werde ich wohl in Verhandlungen mit dem Finanzminister treten.

Grüsse
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#7
Hi,

die Bandsäge von Hofer/Aldi scheint genau baugleich zu sein mit der Einhell:

Einhell Bandsäge TC-SB 305 U


BG

Andi
  Zitieren
 
#8
(27.07.2018, 10:02)Borkenkäfer schrieb: Ich will mir auch eine zulegen...schwanke aber noch...entweder  eine BS 350 Sabre oder eine Elekra Beckum BAS 450 DNB...wobei ich mehr zur  Elektra Beckum tendiere....zwar gebraucht, aber sehr solide Maschine mit guten Parametern.
Gruss Jörg
Hallo Jörg, so ähnlich geht es mir gerade auch! Bis jetzt ist die Umfrage ja eindeutig, nichts desto trotz schwanke ich ja auch, es soll wahrscheinlich eine Record Power werden! Entweder die BS 350 Superior oder Sabre? Wobei 1200€ schon eine Ansage ist und ich zweifle ob ich die wirklich brauche? Denke eher das mir die Superior reichen wird! Auf den Schnellspannhebel möchte ich auf keinen Fall verzichten, deshalb fallen ja schon einmal viele Bandsägen raus!
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie
  Zitieren
 
#9
Andi,
danke dir für die Argumentationshilfe! Thumbs Up Thumbs Up 

Dann ist die bei Hofer für 329 ein echtes Schnäppchen.

Grüsse
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#10
Keine davon, mir reicht die BS 250. Die wird es bei mir werden. Ist für meine Ansprüche absolut ausreichend. Wichtig ist mir die große Durchlaßhöhe.
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste