Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eure Holzwerke kurz vorgestellt
#1
Hallo,

die Drechselecke hat ja Ihren "Zeigt her Eure Werke" Thread. Das finde ich gut, weil manche Bastelei keinen eigenen Thread braucht. Ich hab da auch schon mal versehentlich reingepostet, obwohl es nicht um eine Drechselei ging. Da wir aber on topic bleiben wollen, starte ich hier einen Thread für alle Holtbasteleien, die nicht in den Drechselthread passen. Wenn ich einen solchen bereits existierenden Thread übersehen haben sollte, sagt bitte Bescheid.

Also los, zeigt her Eure Werke...

Sascha

Da meine Mutter morgen Geburtstag hat, aber keinesfalls was geschenkt haben wolte, ich aber auch nicht mit leeren Händen kommen wollte, habe ich ein kleines Löffelchen geschnitzt:
   

Hat ca 1h gedauert und für das erste mal eigentlich nicht schlecht.

Morgen mach ich noch ein Schleifchen drum und dann ist es ein prima Mitbringsel. Laught

Sascha
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi,

allzu viel Suppe wird sie damit nicht auslöffeln können, aber ein nettes Präsent ist es allemal.
Was heißt geschnitzt - nur mit dem Taschenmesser, oder doch etwas mehr Hightech ?
Grüße  Shy
  Zitieren
 
#3
(13.11.2019, 09:26)HaBe67 schrieb: allzu viel Suppe wird sie damit nicht auslöffeln können, aber ein nettes Präsent ist es allemal.
Was heißt geschnitzt - nur mit dem Taschenmesser, oder doch etwas mehr Hightech ?

Stimmt, das ist eher ein Senflöffel oder einer für Marmelade.

Alles Stromlos und Lowtech. Ich habe den Löffel erst mit einem Bleistift skizziert und dann mit einer Handsäge zwei Schlitze entlang des Löffels gemacht. Dann habe ich den Rohling waagerecht eingespannt und entlang des Vorderteils senkrechte Schnitte in kurzen Abständen mit meiner neuen Zinkensäge gemacht. Die habe ich mit einem Stechbeitel leicht "wegknipsen" können. Die Rohlingform habe ich dann mit dem Stechbeitel grob nachbearbeitet. Den größten Teil des Spaßes hatte ich beim Feinschliff mit meinem neuen Schweifhobel. Wenn man den Dreh mal raushat, ist das echt toll. Die Vertiefung habe ich mit einem gebogenen Stechbeitel gemacht. Zum Schluss noch ein wenig beischleifen und mit unbehandeltem Leinöl einreiben...fertig.

Sascha
  Zitieren
 
#4
Coole Sache Thumbs Up
Grüße  Shy
  Zitieren
 
#5
Hi Sascha, Deinen Holzlöffel finde ich gut. An so etwas hab ich mich noch nicht versucht.  Thumbs Up Prima gemacht.
Deinem Vorschlag einen allgemeinen "Holzbasteleienthread" zu machen finde ich nicht schlecht aber etwas stört mich ein wenig.
Ich denke, es kann jede Bastelei und sei sie noch so klein einen eigenen Thread bekommen, da finde ich Deine Aussage es "braucht" das nicht etwas unglücklich gewählt. Manch einer könnte auf den Gedanken kommen dass es erst ab einer gewissen Größe oder Arbeitsaufwand berechtigt ist einen Thread zu eröffnen.
Ich kann Dein Anliegen gut verstehen Sascha und will auch kein Fass aufmachen aber vielleicht melden sich noch ein paar Bastler und äußern sich dazu.
Gruß Horst
  Zitieren
 
#6
Hi Horst,
ich teile Deine Bedenken und finde es auch gut, dass Du sie äußerst. Das mit dem "braucht" war auch eher so gemeint, dass der Thread so eine Art "Instagram" Thread wird, wo man mal schnell ein Foto raushauen kann, wenn man mal nicht viel texten will. Wir werden sehen, wie die Gemeinschaft es annimmt. Wenn's nicht funktioniert tut mir das auch nicht weh. Smile

Sascha
  Zitieren
 
#7
(13.11.2019, 11:19)sashman schrieb: Hi Horst,
ich teile Deine Bedenken und finde es auch gut, dass Du sie äußerst. Das mit dem "braucht" war auch eher so gemeint, dass der Thread so eine Art "Instagram" Thread wird, wo man mal schnell ein Foto raushauen kann, wenn man mal nicht viel texten will. Wir werden sehen, wie die Gemeinschaft es annimmt. Wenn's nicht funktioniert tut mir das auch nicht weh. Smile

Sascha
Gute Einstellung. Passt Thumbs Up 
Horst
  Zitieren
 
#8
Also ich nutze den "Zeigt her ..." Trööt in der Drechslerecke recht häufig. Warum ? Eben weil, und ich bin da völlig bei "sashman" , es eben nicht immer gleich ein Projekt ist, wenn man mal nen Nagel in die Wand gehauen hat - auch wenn der Hornbach das vielleicht anders sieht. Manchmal jedoch ist der Nagel gar so schön in der Wand, dass man ihn doch gerne präsentieren möchte, weil sich ein gewisser Stolz eingestellt hat. Dann ist so ein Quicky-Thraed, wie dieser hier, doch genau richtig.  Ich find's gut.
"Thread"  natürlich   Tongue
Grüße  Shy
  Zitieren
 
#9
(13.11.2019, 13:32)HaBe67 schrieb: ... es eben nicht immer gleich ein Projekt ist, wenn man mal nen Nagel in die Wand gehauen hat - auch wenn der Hornbach das vielleicht anders sieht.

"Thread"  natürlich   Tongue

Big Grin Big Grin Big Grin 
Das kommt ganz drauf an, wie genau (1/1, 1/10,...mm) du die Position ausgemessen hast, und ob du dazu eine selbstnivellierende Lehre entworfen und gebaut hast. Shy 

LG
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#10
(13.11.2019, 18:55)Christian Neumann schrieb:
(13.11.2019, 13:32)HaBe67 schrieb: ... es eben nicht immer gleich ein Projekt ist, wenn man mal nen Nagel in die Wand gehauen hat - auch wenn der Hornbach das vielleicht anders sieht.

"Thread"  natürlich   Tongue

Big Grin Big Grin Big Grin 
Das kommt ganz drauf an, wie genau (1/1, 1/10,...mm) du die Position ausgemessen hast, und ob du dazu eine selbstnivellierende Lehre entworfen und gebaut hast. Shy 

LG

und der Einschlagwinkel! Auf den Einschlagwinkel kommt es an!  Big Grin

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste