Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flip Top Werkbank
#1
Hi,
ich habe schon vor ein paar Jahren eine improvisierte Werkbank für die Garage gebaut, um möglichst einfach OSB Platten und anderes Plattenmaterial schneiden zu können.

   

Die Idee dahinter war, dass man in die Balken schneiden kann ohne sich Geganken machen zu müssen und das man Spannmöglichkeiten hat. Die Abstände der Balken variiert um auch kleinere Bretter auflegen und spannen zu können.

   

Für andere Arbeiten kann ich die Platte einfach umdrehen und ich habe eine normale Arbeitsfläche. Auf einer Seite habe ich die OSB Platte mit einem Bündigfräser plan gefräst und die Querbalken auch plan abgeschnitten und geschliffen. Auf die Weise kann ich auch Bretter mit Zwingen hochkant einspannen (davon hab ich gerade kein Bild)

   

Das ganze kann ich auf zwei kleinen Rollen (auf den Bildern rechts) in der Garage hochkant in eine Ecke rollen und so platzsparend verstauen. Ich könnte lediglich stabilere und höhere Böcke gebrauchen, sowas wie die Stanley Fatmax Sägeböcke.

Eigentlich eine simple Konstruktion, aber effektiver als erwartet.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Klasse Idee. Ja die Böcke hätten noch Verbesserungspotential aber ich bin mir sicher, dass du eine Lösung findest.
  Zitieren
 
#3
Ich habe letzte Woche so ähnliche Böcke wie die Stanley FatMax bestellt, warte aber noch auf die Lieferung. Für 60€ denke ich ein vernünftiger Preis, für den ich das selber nicht besser machen kann. Bei denen ist dann auch jedes einzelne Bein höhenverstellbar und ich kann alles auch vor der Garage aufbauen. Da ist es nämlich abschüssig. So bekomme ich trotzdem eine halbwegs horizontale Arbeitsfläche zustande.

Ich muss leider warten bis die da sind, bevor ich weiter machen kann. Die alten fizzeligen Böcke halten nämlich nur noch mit gutem Willen und viel Glück. Es ist schon fast ein Wunder, dass mir einer der Böcke nicht schon zusammengebrochen ist.
  Zitieren
 
#4
Die Böcke kannst du aber noch super für Lackierarbeiten oder ähnliches nehmen.
  Zitieren
 
#5
... was für welche hast du den bestellt?
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Viele Grüße
Holger
  Zitieren
 
#6
(17.07.2022, 12:49)HMBwing schrieb: ... was für welche hast du den bestellt?

Keter Sägebock Lumber Jack

Ich fürchte aber gerade, die kommen einzeln und nicht als Paar. Das wäre dann allerdings Schei*e
  Zitieren
 
#7
Gute Idee zum nachbauen Thumbs Up , denn bis jetzt lege ich auch immer nur Hölzer drunter und das nervt ebenso, da das immer verrutscht.
Deine Konstruktion stelle ich mir nur ggf etwas schwer vor, also etwas dünnere Hölzer-Konstruktion würde mir zum auflegen und sägen genügen - dazu zur quer Richtung auch eine längs Richtung, hmm mal sehen.
Gibt es da leichtere stabilere Platten als die OSB, dachte zumindest schon an alte Zimmertüren, wenn das taugt ... an Böcke hätte ich die von Aldi, sind höhenverstellbar und halten bis jetzt Stand.
Ditschy
Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Makita 18V/2x18V LXT + AkkuAdapter
https://www.instagram.com/mr.ditschy/
https://www.youtube.com/c/MrDitschy/videos

  Zitieren
 
#8
Leicht ist es nicht. Deshalb auch die Rollen.

Ich weiß jetzt nicht genau, was für Holz ich da habe, aber ich glaube 78x78. Kleiner als 78x58 würde ich aber nicht nehmen, damit man genug Platz für die Zwingen hat, speziell wenn man Einhand Zwingen verwendet. Ich kann aber auf Wunsch nochmal genau messen wie dick die Balken sind.
  Zitieren
 
#9
(17.07.2022, 12:58)burli schrieb:
(17.07.2022, 12:49)HMBwing schrieb: ... was für welche hast du den bestellt?

Keter Sägebock Lumber Jack

Ich fürchte aber gerade, die kommen einzeln und nicht als Paar. Das wäre dann allerdings Schei*e

Ja die dürften Einzeln kommen! Kosten ja tlw. über € 80 das Stück.

Diese hier wären paarweise zum Superpreis erhhältlich gewesen: STAHLWERK Arbeitsbock
lg Harry
  Zitieren
 
#10
Das sind aber auch billige fiddelige Plastikdinger. Weiß nicht, ob man lange damit Spaß hat.

Dann muss ich mir halt noch einen zweiten Bock bestellen. War zwar so nicht geplant, aber ist dann jetzt so.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste