Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zu Wolfcraft Eckenspanner ES 22
#1
Hallo,

die Eckenspanner ES 22 verwende ich schon lange und bin zufrieden. Ich frage mich aber, was die Aussparung an der Seite soll. Passt wunderbar eine M6 Mutter rein. Aber wofür ist das gedacht? Jemand eine Idee?

   

Viele Grüße

Christian
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
... ich habe die auch seit Jahren - erst einmal benutzt ...

Christian, passt auch ein Klemmspanner rein?
(ich glaube aber dass die 8mm statt 6mm haben)

Ansonsten scheut das schon auch nach Befestigungsvorrichtung aus.

VG
Holger
  Zitieren
 
#3
Klemmspanner habe ich nicht. Aber was sollte das dann bringen? M8 passt nicht. Aber bei einer M6 Mutter ist das so passgenau, dass sie sich nicht dreht.

Viele Grüße

Christian
  Zitieren
 
#4
o.k. - ich denke, dass die evtl. zum "ziehen" an den Ecken sein könnte (oder zum Fixieren)
  Zitieren
 
#5
Moin,

ich habe die auch schon ein paar Jahre in Gebrauch. Diese Befestigungspunkte sind mir aber bisher nicht aufgefallen. Wüßte auch nicht wozu die gut wären. Ich schau mal on Tante Google da was weis.

Gruß Don
  Zitieren
 
#6
Hmmmm? Die Spanner sitzen doch an den vier Ecken wenn ich zum Beispiel einen Rahmen oder einen Kasten baue. Eventuell ist es für eine Verbindung von Spanner zu Spanner gedacht um zusätzlich Kraft auszuüben. Es gibt doch auch diese Rahmenspanner mit Gurt oder Schnur.
  Zitieren
 
#7
Google habe ich schon befragt. Nichts gefunden. Habe jetzt mal eine Mail an Wolfcraft geschickt. Sage euch dann bescheid, wenn die antworten.
  Zitieren
 
#8
(28.01.2021, 11:26)Christian-P schrieb: Google habe ich schon befragt. Nichts gefunden. Habe jetzt mal eine Mail an Wolfcraft geschickt. Sage euch dann bescheid, wenn die antworten.

Moin,

jep bei Google habe ich auch nichts dazu gefunden, selbst bei Wolfcraft auf de HP gib es dazu keine Infos. Bin mal gespannt ob die Dir eine Antwort schicken.

Gruß Don
  Zitieren
 
#9
Ich könnte mir vorstellen, vier der Teile untereinander zu verbinden und damit ein Kreuz, wie ein Fensterkreuz, zu verleimen.
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#10
Ein Kreuz kann man mit 2 Stück ohne Verbindung machen.

   

An den Aussparungen ist sogar ein Pfeil:

   
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste