Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frohe Ostern!
#11
Auch von mir frohe Ostern.
Und allen, die Ostern nicht feiern, wünsche ich zumindest ein schönes, langes und erholsames Wochenende.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#12
War an Ostern ein wenig mit der Kamera Unterwegs, darf ich ja nicht vernachlässigen:
           
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
#13
Natur pur Hans...mit diesem Hobby kann man auch Stunden verbringen...immer wider fesselnd und spannend das Motiv vor die Linse zu bekommen.
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#14
Hallo Hans,

Du wirst aber sehr genau von den Piepmätzen beobachtet. Da dreht keines das Köpfchen weg und Dir den Rücken zu. Sehr schöne Aufnahmen!

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#15
(23.04.2019, 10:23)Regina schrieb: Hallo Hans,
Du wirst aber sehr genau von den Piepmätzen beobachtet. Da dreht keines das Köpfchen weg und Dir den Rücken zu. Sehr schöne Aufnahmen!
LG Regina
Dem Hans würde ich als Vogel aber auch nicht trauen. Lieber den Kerl mit dem komischen Apparat vor dem Kopf mal im Auge behalten. Wink 

So Freunde, genug genascht, Kuchen und Torte sind jetzt tabu.
Ab jetzt dürft Ihr wieder ein paar Kalorien an der Werkbank verlieren. Confused
  Zitieren
 
#16
(23.04.2019, 10:35)Bastelhorst schrieb: Dem Hans würde ich als Vogel aber auch nicht trauen. Lieber den Kerl mit dem komischen Apparat vor dem Kopf mal im Auge behalten. Wink 

So seltsam es klingt, aber wenn ich mit meiner EOS samt Zoomobjektiv Vögel fotografiere, st es fast egal, wie weit die weg sind. Die bekommen das immer mit, wenn ich sie fotografieren will und schauen dann zu mir. Vögel fotografieren ist aber insgesamt ein schönes Hobby. Ähnlich wie angeln. Man braucht viel Geduld und Ausdauer, bis die Piepmätze sich mal so zeigen, wie man es sich vorstellt. Selbst unser Star war nicht leicht zu fotografieren. Ewig war er woanders unterwegs und wenn er mal da war, dann hatte er anderes zu tun, als fröhlich zu trällern. So sehr viel was anderes als Spatz und Star ist hier auch kaum noch unterwegs. Die Vogelvielfalt hat deutlich abgenommen. Sehr wahrscheinlich der intensiven Landwirtschaft und den nicht mehr vorhandenen Blumenwiesen sei dank, welche hier rund ums Dorf ausgiebig zu finden ist.

Gruß Stefan.
Liebe Grüße vom Stefan, dem aus dem tiefsten Osten (1523x - Frankfurt (Oder)). 
meine Homepage: Wetterstation-Hohenwalde mein Blog: Der Hohenwalde-Blog
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste