Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ganz ganz kleines Schleifband
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Mir fallen da nur Fräser für Dremel ein. Inwieweit die aber eine sehr feine Oberfläche ergeben, kann ich nicht sagen. HIER nichts mit bei?

Wolfgang
  Zitieren
 
#3
Such mal nach Schlüsselfeilen. Ich glaube kleinere Feilen hat nur ein Zahnarzt.

Gruß Marcel
  Zitieren
 
#4
(12.11.2017, 00:18)Ma-hop schrieb: Ich glaube kleinere Feilen hat nur ein Zahnarzt.

Und zur Not den mal fragen =)

Es ist erstaunlich wie viel Medizinisches Werkzeug man in der Werkstatt gebrauchen kann =)
  Zitieren
 
#5
Stimmt, Schlüsselfeilen heißen die kleinen Feilen. Schau mal bei Conrad, der hat so was. Aber auch hier auf die Qualität achten. Sie sollten unbedingt Diamant sein, sonst hast du bei härterem Holz keine Freude.

Der Zahnarzt hat so etwas nur an seinem"Dremel". Selbst wenn es eine passende Aufnahme für unsere Dremel geben sollte ist das ungeeignet, weil du durch die hohe Drehzahl sehr schnell in den Bereich des Verbrennen kommst.

LG
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#6
Ansonsten kannst du dir auf einen -für das Spannfutter- passenden Stift ein Stück Schmirgel aufkleben. Habe ich auch schon mal mit dünnen Holzstäben gemacht. Aber dann schön langsam benutzen.
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#7
Ich hatte Dir bereits in Beitrag #2 einen Link u.a. auch zu Fräsern eingesetzt. Viel mehr "Bauformen" wirst Du nicht bekommen. Wenn Du bei eBay unter "Fräser für Multitool" suchst, gibt es zwei Sets: 1x diamantbestückt, 1x 6-teilig "normal" .... HIER ebenfalls ein Set, dass die verschiedenen Formen zeigt.

Die vielfältigste Formenvarianten haben die diamantbestückten Fräser. Da sind auch zylindrische Fräser mit ganz dünnem Durchmesser bei. Ich kann aber nicht sagen, ob sich mit diamantbestückten Fräsern Holz effektiv bearbeiten lässt ...

Wolfgang
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste