Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gesehen Sinnvoll?
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hans, ich kann jetzt nicht so richtig nachvollziehen, was Du mit diesem Beitrag rüberbringen möchtest!? Da ändert für mich auch das "Ironie" nichts ...

"Was man damit wohl anfangen kann!?" Damit kann man genau das machen, wofür diese Kappsäge vorgesehen ist: Holz ablängen. Wenn ich noch keine Kappsäge hätte, viieleicht ein begrenztesProjekt umsetzen will, aber genau weiß, dass ich dieses Teil danach nicht mehr benötige, genau dann würde ich so etwas kaufen. Oder wenn ich ein Anfänger wäre, der sich mal "in Holz" versuchen möchte, aber nicht weiß, ob dieses Interesse auf Dauer hält.

Ich habe mal, vor langer, langer Zeit, einen "Schuppen" im Garten gebaut. Grundmaterial: Dachlatten, Rauspund, Kantholz. Wenn es damals solch einfachen Modelle gegeben hätte (war noch die Zeit, als China noch nicht "in" war), dann hätte ich es gekauft. Bereits ins Auge fassend, es vielleicht danach nicht mehr zu benötigen. Ja, ich weiß: Wer billig kauft, kauft zweimal ...

Viele Menschen, die nur gelegentlich mal was abzulängen haben und nicht viel Geld ausgeben können/wollen, kaufen sich so etwas. Wenn die das paar Mal im Jahr verwenden, wo ist das Problem? Die kaufen sich auch Akkuschrauber für 19,95 Euro, weil die für paar Schrauben in irgendetwas zu schrauben keinen teuren Schrauber kaufen.

Es sei denn, es geht garnicht um das eigentliche Werken, sondern darum, teure Geräte zu horten, um dann damit "Staat" zu machen.

Wolfgang, der auch mit einfacher Technik angefangen hat.

PS: Hans, kann natürlich sein, dass ich Deine versteckte "Botschaft" nicht richtig erkannt habe. Dann bitte ich um Entschuldigung.
  Zitieren
 
#3
Äußerst teurer Briefbeschwerer, wobei der alte Fuchs könnte dies auch als Gewicht für Projekte nehmen *g*
  Zitieren
 
#4
(03.02.2018, 09:14)Ben78 schrieb: Äußerst teurer Briefbeschwerer, wobei der alte Fuchs könnte dies auch als Gewicht für Projekte nehmen *g*

Woher nimmst du deine Weisheit? 
Schon mit dem Teil gearbeitet?

Oder fehlt hier die grüne und Blaue Farbe um sagen zu können es ist ein "brauchbares" Gerät.
  Zitieren
 
#5
@Termi
bei meinen Geräten muss nicht Bosch draufstehen.
Ich recherchiere wohl zuviel im www
Woher ich meine behauptung nehme ?
Da ich eine zeitlang auch immer "nur" wegen Hauskaufs / An und Umbau aufs Geld schauen musste, kaufte ich am Anfang immer nur "billig" (dachte mir ich brauch die Maschine XYZ nur für 1-2 Arbeiten.
Jedoch merkte ich nach 1 Jahr das es u.a. (ging mir so) die Maschinen (egal ob Baumarkt oder OnlineHandel) den Geist aufgingen oder es sehr schwer war, zb bei meinem 29,95€ Fuchsschwanz Ersatzblätter/Teile zu bekommen).
Klar haben die Maschinen Ihre arbeit erledigt, aber vom Verkannten bis Motorbrand war alles dabei

Zudem habe ich "Ironie" gelesen und auch darauf geantwortet !

Wenn man jedoch aufgrund seiner Aussage oder Meinungen so angefahren wird, dann war es hiermit mein letztes Statement bzw mein letzter Eintrag.
  Zitieren
 
#6
Hallo Ben,

so, wie ich das sehe, hat man hier eine andere Meinung als Deine bekundet. Das ist gerade der Sinn eines Forums. Wenn sich alle einig wären, müsste es gar kein Forum geben. Aus dem Grund solltest Du die Meinung anderer nicht gegen Dich persönlich nehmen. So sind sie, wie ich vermute, auch gar nicht gemeint. In einem anderen Thema hatte ich schon mal geschrieben, dass Kritik oft leider falsch verstanden wird. Sachliche Kritik richtet sich nie gegen eine Person, sondern immer nur gegen eine einzelne Sache. In diesem Fall ist es diese eine Aussage gewesen. Alles andere, was Du im Laufe der Zeit hier geschriebn hast, ist ja offensichtlich akzeptiert oder gar respektiert worden. Ich bitte Dich deshalb darum, dieses "Anfahren", wie Du sagst, nicht zu sehr zu Herzen zu nehmen. Es war sicher nicht als Angriff auf Deine Person gemeint. Bevor Du dich von hier verabschiedest, fände ich es gut, wenn Du das Ganze noch einmal überdenkst. Ich fände es Schade, wegen eines Missverständnisses einfach so zu gehen.

Gruß
Andreas
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#7
So, und jetzt beruhigen wir uns alle wieder und sind lieb zueinander, sonst muss ich ein wenig eingreifen  [Bild: e085.gif]
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#8
Mich wunderts nur, dass Poco Werkzeug verkauft^^
  Zitieren
 
#9
(03.02.2018, 15:27)chili schrieb: Mich wunderts nur, dass Poco Werkzeug verkauft^^

Ich war schon ewig nicht mehr in diesen Läden, aber als die noch Domäne hießen, gab es da auch immer ne große Werkzeugecke, auch mit Maschinen, soweit ich mich erinnern kann!
Von daher...
Ich weiß übrigens nicht, was man jetzt gegen diese Säge sagen soll hier...wenns danach geht, brauch ich nur bei Obi oder Toom reingehen, da steht auch die ganze Einhell & LUX Maschinenbatterie, die nicht allzu pralle sind für ambitionierte Heimwerker, aber solln wir nu deswegen ein Fass aufmachen?
  Zitieren
 
#10
Zitat: aber solln wir nu deswegen ein Fass aufmachen?

Genau das sollten wir jetzt tun. Ein Fass aufmachen, gemütlich ein Bierchen trinken und das Diskutieren anderen überlassen. Tongue

Gruß
Andreas
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste