Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hallo habe eine frage an einen Bosch akkuschrauber
#1
Smile 
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Niklas,
hier gibt es meist zwei Arten der Preisfindung, ich versuche sie mal zu beschreiben:

1. Hersteller gibt eine "unverbindliche Preisempfehlung" vor, das bedeutet, er gibt seinen Fachhändlern einen Preisvorschlag, der aber für sie nicht vorgeschrieben ist. Damit hat der Händler insbesondere bei neuen Produkten aber eine Idee, wo er etwa anfängt über den Preis nachzudenken. Damit verkauft er nicht aus Versehen einen 300€ Schrauber für 49,99€. Sowohl Händler wie Hersteller haben ja ein Interesse daran, sich die Preise nicht kaputt zu machen.

2. Händler schaut nach den laufenden Preisen von vergleichbaren Produkten und nach Angebot und Nachfrage pendelt sich ein Preis ein. Da kann schon ein gutes Produkt eines namhaften Herstellers dann billiger sein als ein Müllprodukt eines Nischenanbieters, bei dem einfach wenig Nachfrage besteht. Wenn man sich nicht auskennt, greift man eben eher zu bekannten Marken wie Bosch, Metabo, Makita etc. und nicht nach einer unbekannten Marke.

Im Laufe der Zeit wandern dann die Preise von 1. und 2. deutlich auseinander, wenn nicht schon von Beginn an: Ich kenne Händler auch vor Ort, die machen bei allem "UVP minus 10 oder 20%" pauschal, da kann man gut liegen aber meistens auch sehr schlecht. Denn ein Produkt wird ja älter und in der Regel sinkt der Preis dann immer weiter, bis das Produkt eingestellt wird und als "verbesserte Version" wieder auf den Markt kommt, mit neuem Preis. Das nennt man "Neustart" oder "Relaunch". Wird auch bei Medikamenten so gemacht.

Jedenfalls ergeben sich so eben deutliche Abstände bei Preisen und man fragt sich oft, ob man bei der Bestellung ein wichtiges Detail vergessen hat. Ging mir die Tage beim Bestellen einer Flachdübelfräse von Dewalt auch so, war am Ende aber der oben beschriebene Effekt.

Also vergleiche einfach den Lieferumfang und wenn der für Dich passt, dann greif beim billigeren Händler inkl. Versandkosten zu.
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#3
Niklas, den Akkuschrauber gibt es in verschiedenen Varianten.

Ohne Akku
Mit Akku und Ladegerät in billigbox
Mit Akku und Ladegerät in L-Boxx
Mit 2x Akku, Ladegerät, Holster und L-Boxx.

du musst wissen was Du brauchst.
Hast Du Schraubbits und bohrer und sowas? Dann brauchts kein Zubehör.
Hast du das nicht dann ist hier mit einem der Pakete eventuell Geld gespart.
Vor allem weil die Bosch Bohrer und Bits nicht ganz übel sind.

Bei dem Kleinen Ding würde ich persönlich zu einem mit 2 Akkus, Ladegerät und Holster greifen.
Und aus persönlicher Liebhaberei bräuchte ich auch noch die passende L-Boxx.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#4
Ich hab mir vor zwei Jahren den Bosch Schrauber mit 2x Akku, Ladegerät, Holster und L-Boxx gekauft.

Und ich muss sagen, ich bin absolut zufrieden!!
Der Schrauber ist super handlich und hat für die 10,8V mal so richtig Power!

Ich habe meine Querlattung für die Deckenabhängung mit dem Schrauber gemacht und das wahren etliche Schrauben mit verschiedenen Durchmessern und Längen (siehe meine Skizze) und alle hat der Schrauber tadellos versenkt.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Grüße Christian



>> Berechnungshilfe und Vorlagen <<


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
  Zitieren
 
#5
Hallo Niklas,

ich hoffe du hast den Schrauber schon bestellt! Der Preis ist inzwischen auf 90,-€ hoch geklettert.
Grüße Christian



>> Berechnungshilfe und Vorlagen <<


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste