Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Halter für 2-fach LNB gesucht
#1
Der Kunststoffhalter der zwei LNB´s (Astra, Eutelsat) ist in die Tage kommen und muss ersetzt werden. Habe einen bestellt - aber der passt nicht. Sad
Bevor ich den nun aufwändig umpfriemle, dachte ich mir "suchst mal was im Netz". Habe nun die üblichen Portale abgesucht, aber nur 1-fach Halter gefunden.  Idea. Seltsam! 
Bevor ich nun selbst was konstruiere, hier die Frage, hat jemand von euch sowas am "Lager" oder weiß, wo ich was finden kann! Rolleyes

Könnte ja sein!  Angel
Gruß Wolfgang
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
naja, wenn ich bei Conrad nach Multifeedhater suche habe ich 50 Treffer die Mehrzahl in Metall/Alu.
Wenn da nix bei ist solltest Du etwas genauer werden, eventuell Foto.

Ich vermute mal du meinst nicht das Flacheisen was früher an Kathrein war, da hab ich noch, aber ich glaube die gabs nie in Plaste.
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#3
(21.04.2020, 18:58)NichtDieMama schrieb: naja, wenn ich bei Conrad nach Multifeedhater suche habe ich 50 Treffer die Mehrzahl in Metall/Alu.
Wenn da nix bei ist solltest Du etwas genauer werden, eventuell Foto.

Ich vermute mal du meinst nicht das Flacheisen was früher an Kathrein war, da hab ich noch, aber ich glaube die gabs nie in Plaste.

Dass es zu hauf Angebote am Markt gibt, schon klar. Darum geht es ja aber nicht. Bei dem Teil, was ich nun neu hier liegen habe stimmt die Neigung nicht (ist auch nicht einstellbar). Ich müsste was unterbauen, damit der Winkel stimmt. Blöd. Außerdem sind dann irgend welche Muttern im Weg, das an das Vierkantrohr (ca. 3x1cm) anzuschrauben. Auch blöd.

Was Neues schicken lassen und passt dann vllt. auch wieder nicht... mmhh. 

Deshalb dachte ich drucken. 

So wie das hier in etwa, nur eben 2-fach:
[Bild: lnb-holder-for-satelite-dish-by-adolph]
Gruß Wolfgang
  Zitieren
 
#4
ok du suchst eine Datei zum Drucken und keine Multifeedhalterung.
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#5
(21.04.2020, 19:49)NichtDieMama schrieb: ok du suchst eine Datei zum Drucken und keine Multifeedhalterung.

ja, sorry, war ziemlich missverständlich formuliert!  Sad
Gruß Wolfgang
  Zitieren
 
#6
Stehe zwar Mangels Konsequenz und Übung immer noch auf Kriegsfuß mit dem 3D-Konstruieren, aber für so einfache Sachen reicht´s dann doch, auch wenn es ziemlich Zeit kostet.
   
Gruß Wolfgang
  Zitieren
 
#7
(25.04.2020, 15:11)WoodWolf schrieb: Stehe zwar Mangels Konsequenz und Übung immer noch auf Kriegsfuß mit dem 3D-Konstruieren, aber für so einfache Sachen reicht´s dann doch, auch wenn es ziemlich Zeit kostet.

Schaut ja eh gut aus!
Gibts da eigentlich Erfahrungen wenn Du das Material der Witterung aussetzt bezgl. Sprödheit?
lg
Harry

Guter Pfusch ist besser als schlechte Arbeit! Angel
  Zitieren
 
#8
Danke. Erfahrungen im Außenbereich mit PLA habe ich keine. Aber mal schauen, wie lange das hält. Zur Not werde ich dann mal anderes Material einsetzen!

Der Spruch ist gut und passt in der Praxis erstaunlich oft:  Tongue
"Guter Pfusch ist besser als schlechte Arbeit!"
Gruß Wolfgang
  Zitieren
 
#9
sauber, schaut gut aus.
Trotzdem bin ich immer wenns um Satschüsseln geht froh eine Kathrein zu haben. die hängt seit 98 und auch noch das erste LNB.

Da würde ich jetzt gleich noch ein zweites drucken, dann hält das erste Erfahrungsgemäß ewig
;-)
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#10
(25.04.2020, 16:23)WoodWolf schrieb: Danke. Erfahrungen im Außenbereich mit PLA habe ich keine. Aber mal schauen, wie lange das hält. Zur Not werde ich dann mal anderes Material einsetzen!

Der Spruch ist gut und passt in der Praxis erstaunlich oft:  Tongue
"Guter Pfusch ist besser als schlechte Arbeit!"

Ich würde eher zu PET-G greifen. Das ist definitiv witterungsbeständiger als PLA und kann auch Sonneneinstrahlung besser verkraften. Erfahrungsgemäß hängt die Sat-Schüssel eher an wettertechnisch exponierten, als an geschützten Orten. 

Für innen nutze ich in der Regel PLA (es sei denn es wirkt direkte Sonneneinstrahlung ein), für außen PET-G.

Auch ich würde zwei Halter drucken, damit der Fernseher schnell wieder einsatzbereit ist, falls der eine Halter doch mal versagt.  Wink

Gruß 
Lanor
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste