Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hat wer Erfahrung mit der Kapp-Gehrungssäge Holzprofi SRO305
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi, falls es sonst keine Infos gibt, das oberste Video (und ggf. weitere) machen das Teil schon interessant:
https://www.youtube.com/results?search_q...ofi+SRO305

Zumindest besser als Metabo ;-)
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#3
Die Säge scheint baugleich zu sein mit meiner Holzstar KGZ 305 E und die gibt es knapp 40€ billiger!
Gruß Jürgen

Das Leben wär nur halb so nett - wenn ich keinen Vogel hätt!
  Zitieren
 
#4
Hätte ich nicht schon meine Kapex von Festool , wäre die Holzprofi SRO305 sicherlich auch in meiner
engeren Auswahl gekommen.
Was mich etwas stören könnte, ist der seitlich angebrachte Griff wie bei vielen Kappsägen und dazu beiträgt
das man immer etwas Druck seitlich zum Sägeblatt hat und sich bei einem 90 Grad Schnitt bemerkbar macht,
Muss nicht , kann aber sein.

Seit wann ist sie den auf dem Markt ? ! sehe die zum ersten mal ....

Gruss Woody
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#5
Siehe hier:
https://bastler-treffpunkt.de/thread-erf...-kgz-305-e
Gruß Jürgen

Das Leben wär nur halb so nett - wenn ich keinen Vogel hätt!
  Zitieren
 
#6
Und was war nun der recherchierte Unterschied von der Holzprofi zur Metabo?
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste