Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hoffes sein Werkstatt Blog
#1
Big Grin 
Hallo Bastler/innen

Hier werde ich meinen Werkstatt Ausbau dokumentieren.
Ich bin in der glücklichen Lage eine große Kellergarage zu haben und da ich immer mehr bastel und baue wird da jetzt eine Werkstatt eingerichtet.

Da ich Metallbauer gelernt habe wird bei mir Metall und Holz bearbeitet.
Es wird an einer Wand eine ca 5m lange Arbeitsfläche gebaut wo ich meine T-Loc Systainer ordentlich drunter lagern kann.
Habt ihr einen Guten tipp was man als Arbeitsfläche benutzen kann wo man nicht gleich Angst bekommt wenn man Mal schnell was drauf heftet oder man was heises drauf legt. 

An die Wand kommt das French Cleat system wo das ganze kleinzeug dran darf.

Eine Insel Lösung kommt bei mir nicht in Frage da ich im Winter ein Boot drinnen stehen habe wo ich auch immer was daran zu tun habe. 

Das war's für den Anfang Bilder gibt's Anfang der nächsten Woche da bin ich aus dem Urlaub wieder Zuhause.

Freue mich auf rege Unterstützung von euch es wird einiges von mir noch kommen.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Na dann bin ich ma lauf jeden Fall auf die ganzen Bilder gespannt. Smile
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#3
Bug 
Hallo Hoffes
Ich würde aus dem Baumarkt Buche Arbeitsplatten mit 40 mm Stärke nehmen
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#4
(02.08.2018, 16:20)Hoffes schrieb: Hallo Bastler/innen

Habt ihr einen Guten tipp was man als Arbeitsfläche benutzen kann wo man nicht gleich Angst bekommt wenn man Mal schnell was drauf heftet oder man was heises drauf legt.

Hi,
Auf der Werkbank habe ich nur Fichtendielen 28mm und vorne ein U Profiel drauf.
Eben damit ich nicht jedesmal angst habe wenn ich was ablege.

Zum Schweißen gehe ich aber an meinen "Schweißtisch "

Bilder sind hier  klick


Und ich finds gut wenn die arbeitsplatte ausschaut wie sie ausschaut. Dann kann man[n] arbeiten.
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#5
Hallo Hoffes,
ich habe eine 27mm Buchenleimholzplatte verwendet:
   
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie
  Zitieren
 
#6
(02.08.2018, 23:19)NichtDieMama schrieb:
(02.08.2018, 16:20)Hoffes schrieb: Hallo Bastler/innen

Habt ihr einen Guten tipp was man als Arbeitsfläche benutzen kann wo man nicht gleich Angst bekommt wenn man Mal schnell was drauf heftet oder man was heises drauf legt.

Hi,
Auf der Werkbank habe ich nur Fichtendielen 28mm und vorne ein U Profiel drauf.
Eben damit ich nicht jedesmal angst habe wenn ich was ablege.

Zum Schweißen gehe ich aber an meinen "Schweißtisch "

Bilder sind hier  klick


Und ich finds gut wenn die arbeitsplatte ausschaut wie sie ausschaut. Dann kann man[n] arbeiten.


Schweißtisch ist auch schon in Planung habe mir da schon was Schönes überlegt  Wink


Danke schonmal für eure Arbeitsflächen Tips werde Mal schauen was mich der Spaß kostet
  Zitieren
 
#7
So habe jetzt die Arbeitsfläche montiert.

Die Fläche ist aus 2 500*27*2000 Fichte Leimholz Platte und die Füße sind mit Schaniere wegklabbar, wie auch die Verbindung zur Wand mit Scharnieren versehen ist.

Als nächstes werde ich mir Lochwand kaufen, kann jemand eine Empfehlung geben?


Sorry für die Unordnung arbeite zur Zeit an 3 Projekte gleichzeitig  Rolleyes

   
   
  Zitieren
 
#8
hi,
sehe du hast dich auch fürs Stahlwerk entschieden.
wie bist du zufrieden
Meines war erst in Garatiereparatur und bin voll zufrieden.
bin aber kein Metaller sondern Elektriker und ITler.

lochwände würde ich nach zubehör und den Zubehörpreisen entscheiden
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#9
Bin mit dem Stahlwerk Schweißgerät Recht zufrieden, Stahl Edelstahl geht super schweißen.
Bei Alu bin ich noch nicht so zu frieden es Zündet einfach nicht annähernd so gut wie die Profi geräte.
  Zitieren
 
#10
Heute kam die Werkzeugwand  Laught

Hab die auch gleich Montiert 4000*1000 ist schon eine gute Fläche.
   
Es ist die Werkzeugwand von ADB geworden, bin Recht zufrieden was ich bekommen habe für den Preis

Morgen werde ich mit den ersten Haltern anfangen für meinen Akkuschrauber.

Bin mir nur noch nicht ganz sicher wie ich das genau löse  Wink
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste