Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Holzhandwerk Messe Nürnberg 18. - 21.03.2020
#1
Hallo Freunde der gepflegten Materialverarbeitung,

vom 18. - 21.03.2020 ist ja die Holzhandwerk Messe in Nürnberg. Wer hat vor, dort hinzufahren? Ich spiele mit dem Gedanken, vielleicht samstags dort vorstellig zu werden, um mir im Handwerker-Schlaraffenland Appetit zu holen Smile.

......wenn mich vor 3 Jahren noch jemand gefragt hätte, ob ich mit auf ne Handwerker-Messe gehe, hätte ich ihn laut ausgelacht.....Idea
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Ich spiele auch mit dem Gedanken Michael. Abzuwägen ist für mich nur noch was mir lieber ist, eine Frau mit Nudelholz hinter der Tür oder ein schönes Werkzeug im Bastelkeller. Angeblich findet ja kein Verkauf auf der Messe statt, das wäre dann weniger gefährlich für mich. Tongue
  Zitieren
 
#3
Moin,

eine Messe wo nichts verkauft wird.  Huh So was gibt es doch gar nicht. Kann ich mir nicht vorstellen. Zumindes auf den Messen wo ich war konnte man immer was kaufen. Zumindest aber bestellen, wenn der Artikel nicht auf der Messe vorrätig war.

Leider zu weit weg und auch keine Termine zu der Zeit in Nürnberg.

Gruß Don
  Zitieren
 
#4
"eine Messe wo nichts verkauft wird.  Huh So was gibt es doch gar nicht."

Big Grin   Big Grin   Big Grin   Thumbs Up

... es könnte aber sein, wenn du Frau Horst fragst ... Nein ... im Ernst, Horst - ich verstehe dich!
  Zitieren
 
#5
Ich habe vor, hinzufahren. Ob Kauf oder nicht, auf Messen hat man meist unverhältnismäßig teure Preise. Man muss schon viel Glück haben, oder mit den Herstellern vereinbaren, dass man beim Abbau irgendwelche Vorführteile mitnehmen kann. DIe gibts sehr häufig für große Schnäppchenpreise.

Bin aquaristisch seit vielen Jahren auf Messen unterwegs, da lässt sich sehr viel Geld sparen. Aber beim regulären Verkauf am STand werden meist UVP Preise aufgerufen, weil die Hersteller auch nicht mit den Inet Handelspreisen mitgehen wollen
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste