Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Holzlego
#1
... ich finde, dass Pask Makes schon geile Sachen macht - in Handarbeit: 

https://www.youtube.com/watch?v=MqHJwx3n2QQ 

VG
Holger
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Ja, das stimmt. Der ist auch auf meiner Liste der Kanäle, die ich regelmäßig besuche.
Stelle Dich Herausforderungen, wenn Du kannst und nicht erst, wenn Du musst!
Ich werde  jetzt WTO...Wood Technology Officer ...
  Zitieren
 
#3
Nur schade das er nur in Englisch redet. Aber sonst super
Gruß
Henrik
  Zitieren
 
#4
"ja - aber"

Ich meine er zeigt in den Videos die Schritte meiner Meinung nach so klar, das es auch ohne Ton nachvollziehbar ist ...
  Zitieren
 
#5
(02.04.2020, 20:25)HMBwing schrieb: "ja - aber"

Ich meine er zeigt in den Videos die Schritte meiner Meinung nach so klar, das es auch ohne Ton nachvollziehbar ist ...

Das sehe ich genau so. Trotzdem hilft mein eingerostetes Englisch doch ganz gut das meiste zu verstehen. Eines mag ich bei ihm übrigens besonders. Er kommt so schön unaufgeregt daher, nicht so reißerisch wie viele andere.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#6
(30.03.2020, 23:01)HMBwing schrieb: ... ich finde, dass Pask Makes schon geile Sachen macht - in Handarbeit: 

https://www.youtube.com/watch?v=MqHJwx3n2QQ 

VG
Holger
Ja, er macht geile Sachen Holger, aber unter Handarbeit verstehe ich, ohne Maschineneinsatz.  Wink
  Zitieren
 
#7
naja - Horst ... hast schon Recht ... das habe ich eher "tendenziell" bewertet (nicht pur).
  Zitieren
 
#8
Ja schon, aber mit dem Rundholz fräsen habe ich ehrlich gesagt nicht kapiert, wie geht das, kann das mir einer erklären, ich kann kein Englisch.
Gruß
Henrik
  Zitieren
 
#9
welches Video meinst du denn genau zum Rundholz fräsen?
  Zitieren
 
#10
(03.04.2020, 17:51)Maschine schrieb: Ja schon, aber mit dem Rundholz fräsen habe ich ehrlich gesagt nicht kapiert, wie geht das, kann das mir einer erklären, ich kann kein Englisch.
Gruß
Henrik

Moin,

er hat einfach ein Flacheisen mit verschiedenen Durchmesser durchgebohrt und treibt mit dem Akkuschrauber ein Vierkanntstab durch, bis er den gewünschten Durchmesser hat. Fertig. Du kannst die Stäbe auch mit einem Hammer durch die Löcher treiben, ist aber umständlicher.

Gruß Don
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste