Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Keilgezinkt vs. durchgehende Lamellen bei Leimholzplatten?
#1
Hallo,

bei Leimholzplatten liest man, dass sie entweder keilgezinkt sind oder durchgehende Lamellen haben. Grundsätzlich kann ich mir darunter was vorstellen:
1) keilgezingt heißt, das viele kürzere Stücke mit Versatz zu einer Platte verleimt werden.
2) durchgehende Lamellen heißt, dass lange sozusagen Kanthölzer zu einer Platter verleimt werden.

Soweit richtig?

Aber was beudeten die Varianten im Hinblick auf so Punkte wie Stabilität, Belastbarkeit und dergleichen?

Sascha
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste