Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
kleine selbstgebaute Bastelhilfen
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi,
cool!!
... lieber machen, was ich nicht kann, als lassen, was ich kann.
  Zitieren
 
#3
Einfach nur WOW, eine tolle Idee!

Da das Teil als Grundlage für Generationen künftiger 90°-Winkel in Schränken herhalten muss: Wie hast Du Dich möglichst genau den 90° genähert: Kappsäge, Schiebeschlitten, Tischkreissäge...?
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#4
Prima, vielen Dank! :-)
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#5
@Janus und natürlich alle anderen:

Ziehe auf einem Brett eine gerade Linie.
Markiere (ziemlich in er Mitte der Linie) einen Punkt.
Markiere rechts und links von dem Punkt in gleichem Abstand, z. B. 5cm je einen weiteren.
Nimm einen Zirkel, spanne ihn auf 10 cm oder mehr auf und ziehe jeweils einen Kreisbogen vom rechten und linken Punkt.
Da, wosich die Bögen kreuzen, ist der 90 ° Winkel.
Nun verbinde den mittleren Basispunkt mit dem Schnittpunkt der Kreisbögen und du hast exakt 90°
Wenn man sich jetzt mit seinem Queranschlag in 2 -3 Schnitten an diese annähert (immer schön nachjustieren) hast du sogar deine TKS oder den Schiebeschlitten nivelliert.

Ein Hoch auf die Geometrie

LG
  Zitieren
 
#6
Stimmt, das hatten wir mal im technischen Zeichnen. Etwa 30 Jahre her...
So konnte man auch Winkelhalbierende ermitteln.
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste