Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kombimaschine vs. Einzelmaschinen - Kaufberatung ->Formatkreissäge
#1
Im neuen Jahr steht bei mir eine Formatkreissäge auf der Wunschliste, jetzt habe ich viel gelesen und überlege ob nicht doch eine 5-Fach-Kombimaschine das Mittel der Wahl wäre. 

Nachdem ich mir ein Produktvideo (KLICK) von der Felder CF 741 S mit gut 1 1/2h angeschaut habe, würde ich behaupten das man die Rüstzeiten vernachlässigen kann. Wenn man allerdings nicht nach einer bestimmten Reihenfolge arbeitet würden mich die Rüstzeiten glaube ich extrem stören.
Was sagt die Community dazu? 

Hatte zeitweise 3 Frästische(bündigfräsen, abrunden, nuten/falzen) im Einsatz, da mir das Umschrauben/Einstellen zu langwierig war....und man kennts ja, mal eben schnell ein Arbeitsgang....bei der Felder kann man einfach die Frässpindel austauschen, wie praktibel das aber im Einsatz ist kann ich natürlich nicht sagen....

Mein Anwendungsgebiet ist 90%Plattenware/10% Massivholz, kein Modellbau o.ä. 

Vorrangige Suche: FKS, Abrichte/Dickenhobel ab und zu, Tischfräse deutlich öfters. Langlochbohreinrichtung noch nie mit gearbeitet.

Ein grobes Budget habe ich mir noch nicht zurechtgelegt, so vorweg, die 10k Grenze sollte aber keinesfalls überschritten werden. 


Es wird auf jedenfall eine große Maschine gesucht mit der man die üblichen 250er Platten direkt auftrennen kann. Auf eine kleine TKS mit selbstgebauten Anschlägen würde ich gerne verzichten, also bitte nicht vorschlagen  Laught Und nein Platten vorher aufteilen kommt nicht in Frage. Sollte es der zukünftige Platz erlauben wäre die Option kleinere FKS + Plattensäge, momentan scheidet diese Option aber leider aus, aber man weiss ja nie was kommt....siehe Michaels Werdegang....
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Kombimaschinen haben halt irgendwie immer den Beigeschmack von...kann vieles aber nichts richtig.....

Rüstzeiten wegen Kleinkram nerven bestimmt extrem.

Ich würde Geld in eine Ordentliche Formatkreissäge investieren welche auch nur genau das kann und alles andere den Maschinen überlassen welche genau dafür gebaut wurden
  Zitieren
 
#3
Bei der Felder gibt es diesen Beigeschmack sicherlich nicht. Bei mir würde sie zwar nicht in die Werkstatt passen, aber mit ausreichendem Platz ...
Habe selbst mal ein knappes Jahr lang Gehäuse für Boxen in einer kleineren Werkstatt mit FKS und Oberfräse "gebastelt" und wir hätten in hochproduktiven Zeiten gern mal mehr Meter gemacht. Und wenn man die Arbeitsprozesse entsprechend organisiert, sind die Rüstzeiten sicherlich nicht so tragisch.
  Zitieren
 
#4
(02.01.2018, 14:44)Planschkuh schrieb: Ich würde Geld in eine Ordentliche Formatkreissäge investieren welche auch nur genau das kann und alles andere den Maschinen überlassen welche genau dafür gebaut wurden

daran denke ich auch

gezielte produktenpfehlungrn bei dem ca. angegebenen budget?
  Zitieren
 
#5
(02.01.2018, 22:57)MTS-Audio schrieb: PlanschkuhIch würde Geld in eine Ordentliche Formatkreissäge investieren welche auch nur genau das kann und alles andere den Maschinen überlassen welche genau dafür gebaut wurden

daran denke ich auch

gezielte produktenpfehlungrn bei dem ca. angegebenen budget?

Formatkreissägen würde ich mich bei dem Budget mal bei Altendorf umsehen.

Sowohl der Gebrauchtmarkt als auch diverse Seiten von Insolvenzauktionsseiten wären für gebrauchte Maschinen hier meine erste Wahl
Wenn es neu sein soll dann mal Altendorf anschreiben und Infos geben lassen.

Schwierig eine Empfehlung auszusprechen, bei einer solchen Investition spielen eigener Geschmack und die Vorlieben für Bedienbarkeit eine große Rolle.
Kommt man an alle Schalter ? Wie kommt man mit den Einstellungen zurecht etc.


Fräsentechnisch kann ich dir nicht sonderlich weiterhelfen, bin Oberfräsenuser und hab keine Ahnung was es da momentan so alles an Stationären Maschinen gibt.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste