Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
KOPF Zerbroc he n
#1
Lightbulb 
Hallo ihr Bastler und Bastlerinnen Wink

Ich habe folgendes Problem. Huh


Ich habe vor kurzem 8 lfm Kantholz (4x2m /7,5x7,5cm/gehobelt) bekommen.
Jetzt habe ich keinerlei Ideen was ich damit machen kann.
Tagelang suche und suche ich, aber leider kommt für mich nichts in frage ,zumindest habe ich keinerlei Möglichkeiten gefunden die ich auch verwenden könnte.
Ich liste einmal auf was ich nicht machen kann oder keine Verwendung habe.


Ein Bett….ein Tanz-Podium...und nichts für den Garten (ich hab keinen) ,dann gibt es noch etwas was mich veranlasst keinerlei Ideen zu entwickeln und zwar.
Ich habe keine Tischkreissäge.
keinen Fräser und
auch keinen Hobeltisch und das wichtigste was ich nicht habe ist……….
eine Werkstatt. Undecided


Ich habe mir schon den Kopf zerbrochen was ich da machen soll und möchte euch, Kreative Bastler und Bastlerinnen, bitten , euch den Kopf zu zerbrechen  ich hoffe auf eure Ideen.

Alles gute an euch 

Erich
PS.:Wäre doch gelacht wenn keinen was einfällt
Ich habe gegoogelt....ich hab etliche Foren besucht.....schreibts mir bitte nicht das ich selber recherchieren soll...denn das weiss ich auch. Tongue Ich möchte eben eure Meinung wissen Shy
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Vielleicht reicht das Holz für ein Tischgestell, auf dem du später mal eines deiner noch nicht vorhandenen Holzbearbeitungsgeräte wirst stellen können.
  Zitieren
 
#3
(01.05.2017, 08:05)freakofevil schrieb: ....
4 Stück 3,20m 7x14cm -> .....als dass sie für unnützes Zeug zusammenschneide ...

Unter der Prämisse, daß du die Balken möglichst in ihrer - auch dafür bezahlten - Länge nutzen willst, erscheinen mir Stützbalken als durchaus sinnvolle Alternativverwendung. Beim Schuppenbau immer so solide bauen, das die Bretterbude nicht nur bei Sonnenschein nicht in sich zusammenkracht, sondern auch Sturm und Schneelast widersteht.

Mir würde zu den Maßen ja spontan eine selbstgebaute Unterkonstruktion für eine Werkbank einfallen - ich habe nämlich keine, möchte mir aber eine bauen.  Undecided
  Zitieren
 
#4
Leider nix gefunden aber ich hab da eine Idee ich zerhacke das holz in so Längsstreifen damit man eine Wand bestücken kann.Bei Hornbach heißt das Riemchen-wand.
Mir wäre es aber lieber was anderes.
Auf jeden Fall DANKE für die vorschläge
erich
Ich habe gegoogelt....ich hab etliche Foren besucht.....schreibts mir bitte nicht das ich selber recherchieren soll...denn das weiss ich auch. Tongue Ich möchte eben eure Meinung wissen Shy
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste