Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
L-Boxx Einlage: was passt da rein?
#1
Moin,
gerade kam mein Akku Winkelschleifer von Bosch mit L-Boxx. Die rechte Einlage ist für den WS, die linke für das Ladegerät.

Auf der linken Seite sind vier Fächer. Eins ist für das Ladegerät und eins ist für einen großen Akku, aber wofür ist das Fach Mitte links und wofür das oben?

Auch auf der rechten Seite gibt es oben links ein Fach, das ich nicht zuordnen kann. Da liegt im Moment der Schaumstoff Nüppel, mit dem vorher die Maschine gehalten wurde. Gibt es dafür auch ein passendes Teil?

Bin Mal gespannt, wie sich die Maschine so schlägt. Werde auf jeden Fall noch zusätzliche Scheiben holen, zB zum Holz schneiden oder schleifen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Gib mal die Bezeichnung im Netz ein, eventuell findet sich da was. Mit Bezeichnung meine ich die Bosch Nummer auf der Einlage.
  Zitieren
 
#3
In das Fach oben links passt anscheinend die Taschenlampe GLI 12V-80 oder ein kleines Sortimentskästchen.

Für den Rest habe ich nichts spezifisches gefunden.
  Zitieren
 
#4
(11.09.2021, 18:32)burli schrieb: In das Fach oben links passt anscheinend die Taschenlampe GLI 12V-80 oder ein kleines Sortimentskästchen.

Für den Rest habe ich nichts spezifisches gefunden.

Ja, wer kennt es nicht? Schnell was im Dunkeln flexen. 
Sinnvoll geht wohl anders. Vielleicht gibt es eine andere Einlage die sinnvoller ist. 

Das Ding von meinem 12V GOP hat auch kein sinnvolles Fach für Zubehör. 

Grüße,
Markus
  Zitieren
 
#5
Schau mal hier: https://www.bosch-professional.com/de/de...645-t#main
  Zitieren
 
#6
Den Beitrag hab ich gefunden. Ich hab gesehen, dass die GLI 12V 300 da auch rein passt. Das Fach scheint aber nicht dafür ausgeformt zu sein sondern die passt eher zufällig da rein. Auch die meisten anderen Sachen passen da eher zufällig rein.

Mir ging es eher darum, für welche Teile die Aufnahmen vorgesehen sind, wie zB die GLI 12V 80. Die passt ja genau rein.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste