Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leinölfirnis / Bienenwachslasur
#1
Bei NORMA gibt es ab dem 16.07.2018
Leinölfirnis (farblos) / Bienenwachslasur (farblos oder weiß), 1 Liter für je 5,99€.

Über die Qualität kann ich nichts sagen, werde aber berichten. Wink

Hier mal die Links dazu:

Leinölfirnis
Bienenwachslasur
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Ich hatte das Sortiment dort vor längerer Zeit gekauft und mus sagen das der Firnis ok ist....von der Bienenwachslasur bin ich nicht so begeistert wenn man es mit einem Pinsel aufträgt....vielleicht ist es mit einem Lappen zum auftragen besser.
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#3
Danke für den Hinweis.
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#4
Hallo zusammen,

wer in der Nähe einen Sonderpreis-Baumarkt hat: Auch hier gibt es Leinölfirnis, 1 Liter zu 5,99€, Dauerpreis:

https://www.sonderpreis-baumarkt.de/sear...%B6lfirnis

Hoffe, der Link funktioniert, ist das erste Mal, daß ich einen Link poste.

Schönes Wochenende wünscht

Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#5
@Regina

Glück dem, der so einen Laden vor der Nase hat.
Wenn ich mir die Baumärkte in meiner Nähe anschaue, dann wird mir immer schlecht. Das ist auch der Grund, warum ich doch recht gerne mal in die Angebote der Discounter reinschaue. Wink
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#6
@CTHTC
Es hat mich auch gewundert, daß in unserem kleinen Dorf so ein Baumarkt eröffnet hat. Klar, das Superprofiwerkzeug und -material führt er nicht. Aber ich bin immer wieder erstaunt, welche Vielfalt dieser Laden zu bieten hat. Das hat mir schon oft den 20 km Weg (einfache Strecke) zu Obi, Stabilo und Bauhaus erspart. Gerade am Samstag, wenn man gegen Mittag feststellt, es fehlt eine Schraubengröße oder ein Stück HT-Rohr für die Absaugung. Eben schnell hin und 15 Minuten später kann man weiterschaffen.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#7
(14.07.2018, 18:27)CTHTC schrieb: @Regina

Glück dem, der so einen Laden vor der Nase hat.
Wenn ich mir die Baumärkte in meiner Nähe anschaue, dann wird mir immer schlecht. Das ist auch der Grund, warum ich doch recht gerne mal in die Angebote der Discounter reinschaue. Wink

Kann ich bestätigen. Toom, mein Hausbaumarkt, hat zwar ein riesen Sortiment, aber auch hier muss man genau wissen, ob es den gleichen Artikel nicht wonaders günstiger gibt. Daher schlage ich auch bei den Discountern sowie unserem Restposten und den Ramschläden ala McGeiz, Tedi und Co gern mal zu. Und alles was es vor Ort nicht gibt (was gefühlt immer mehr wird, gerade spezielle Dinge wie bestimmte Maschinen), darf mir dann der Postbote bringen, weil es zuvor über Amazon/Ebay bestellt wurde. Beispielsweise werde ich mir, sobald mein Arbeitsvertrag kommende Woche (Mo + Di ist Probearbeit, danach entscheidet sich, ob ich den AV unterschreiben darf) die Triton Oberfräse mit 1,4kW samt dem 15tlg. Bosch-Fräsersatz über Amazon ordern. Die OF gibt es im Toom mit Sicherheit nicht und den Fräsersatz gibt es, wenn überhaupt in selbigen Markt, sicher zu einen deutlich höheren Preis. So leid es mir für die Umwelt und dem Paketbooten tut, aber mein Baumarkt Nummer 1 ist derzeit Amazon.
Liebe Grüße vom Stefan, dem aus dem tiefsten Osten (100km östlich Berlins). 
meine Homepage: Wetterstation-Hohenwalde mein Youtube-Kanal: Stefan's Bastelkeller auf YT
  Zitieren
 
#8
@Holzbastler

Stefan, *Daumendrück* für nächste Woche!

Liebe Grüße
Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#9
@Regina,

ich danke Dir. Denke mal, sollte klappen. Die geforderten Anforderungen erfülle ich und das Arbeitsklima erschein mir beim Bewerbungsgespräch sehr angenehm. Also sofern ich mich nicht gänzlich daneben benehme, sollte es klappen. Nach 2 Jahren Umschulung mit lediglich ALG1 sowie Fahrkosten- und KiTa-Zuschüsse, endlich wieder ein normales Gehalt. Damit sind deutlich größere Investitionen möglich, als mit ALG1+Zuschüsse.
Liebe Grüße vom Stefan, dem aus dem tiefsten Osten (100km östlich Berlins). 
meine Homepage: Wetterstation-Hohenwalde mein Youtube-Kanal: Stefan's Bastelkeller auf YT
  Zitieren
 
#10
Ja die Triton kann ich empfehlen, arbeite schon seit guten 2 Jahren mit diesem Teil und bin voll zufrieden. Egal was zu fräsen ist, das Ding zieht durch wie Sau
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste