Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MaBu-Kunsthandwerk auch auf YouTube
#1
Tongue 
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo

Ich hab bereits deinen Kanal abonniert,gefällt mir ganz gut .Weiter so.Ich habe da auch noch eine Frage an dich.Was würdest du mit 4 stk 2metrige 7,5x7,7cm Balken machen
Aber warum kommt mir dein Kommentar so traurig vor?
Leider kann ich dir keinen Tip geben wie du deinen Kanal gestalten sollst(ich hab keinen)aber ich sage dir...bleib dran....häng dich rein....und mache mache mache.
Schöne grüsse Erich
Ich habe gegoogelt....ich hab etliche Foren besucht.....schreibts mir bitte nicht das ich selber recherchieren soll...denn das weiss ich auch. Tongue Ich möchte eben eure Meinung wissen Shy
  Zitieren
 
#3
Das Profihafte finde ich auch immer mehr zu kotzen.Wer hat schon eine Hobelmaschine oder Drehbank zu Hause und ich denke mir das man nur ein wenig hinunterschrauben soll ,damit man nicht so locker mit Scheppach ..Festtool sämtlich Band, Schleif..und Sägemaschinen vorführt was man nicht alles so machen kann.
Warum nicht mit Dekupiersäge einmal herumalbern da kann man auch Kunstwerke machen.Warum sich nicht einmal das Kreuz wehtun wenn man Balken der längs nach schneidet aber Händisch.Das gibt Erfolgsgefühle.Mein bescheidender Rat wäre, sprech die Leute direkt an im Video.Nimm das ganze nicht allzu Ernst und mach auch mal Fehler(bringt sympatisch).
Leider ist dein Vorspann nicht der Kracher die Gitarrenmusik passt besser zu einem Strick video und mach irgenwas Interessantes mit den Film chen.
Wie gesagt Sprechen sollte man auch was man machen will und was man dann tatsächliche macht.
Verzeih mir meine Kritik es ist ganz ganz lieb gemeint und ausserdem nur meine Meinung hoffentlich schreiben die anderen auch was.

und zu guter letzt eine weisheit


Du fühlst die bittere Enttäuschung, wenn du Güte anbietest und sie dir mit Unrecht vergolten wird

Alles gute noch und mach weiter
Erich
Ich habe gegoogelt....ich hab etliche Foren besucht.....schreibts mir bitte nicht das ich selber recherchieren soll...denn das weiss ich auch. Tongue Ich möchte eben eure Meinung wissen Shy
  Zitieren
 
#4
vorspann ist auch wichtig.Vorspann ist wie ein Buchtitel oder wie ein kleiner Trailer.Aber was schreib ich...anscheinend versteh ich dich nicht. Heutzutage mit diesem equipment punkto filmen braucht man nur zeit um einen tollen Vorspann zu machen.Ich versteh nur nich wie man da so Entäuscht ist das man sogar aufhören will.
also dann Kopf hoch und gaaaaaaanz locker sein.
Ich habe gegoogelt....ich hab etliche Foren besucht.....schreibts mir bitte nicht das ich selber recherchieren soll...denn das weiss ich auch. Tongue Ich möchte eben eure Meinung wissen Shy
  Zitieren
 
#5
der You _Tube kanal ist dafür gemacht zu Staunen,zu lernen und eventuell 1zu1 nachmachen.nix anderes ist für mich wichtig.Am unwichtigsten ist für mich persönlich........hmmmmmm.......grübrl und Studier......???????????.............hmmmmm..Ach ja jetzt fällts mir wieder ein.........DER VORSPANN.......lolololo sorry aber mir ist zum albern zumute.
mich bitte nicht ein abo dalassen und einen daumen runter bitte
Ich habe gegoogelt....ich hab etliche Foren besucht.....schreibts mir bitte nicht das ich selber recherchieren soll...denn das weiss ich auch. Tongue Ich möchte eben eure Meinung wissen Shy
  Zitieren
 
#6
Es ist egal was du schreibst haubtsache der vorspann stimmt
guna
erich
Ich habe gegoogelt....ich hab etliche Foren besucht.....schreibts mir bitte nicht das ich selber recherchieren soll...denn das weiss ich auch. Tongue Ich möchte eben eure Meinung wissen Shy
  Zitieren
 
#7
Bitte, Freunde,

lasst mich nicht dumm sterben:
Was ist ein "Youtuber" ?
Jemand wie ich, der sich auf YT Dinge sucht & anschaut?
Oder diejenigen, die mehr oder weniger nützliche Sachen hochladen?
Was heißt "abonnieren"?
Wie funktioniert das? Kostet das was? Und wenn ja, warum?

Viele Grüße
Mathias (der die Fragen ernst meint)
  Zitieren
 
#8
Brauch' ich dafür einen Google-Account?
  Zitieren
 
#9
NOPE.
Ich arbeite mit den Cookies...
  Zitieren
 
#10
(04.05.2017, 10:56)MaBu-Kunsthandwerk schrieb: Und so konntest du bis jetzt Leben  Huh Huh Huh Huh Huh Huh

Jep. Ich atme, esse, trinke, rauche und ******.
Dafür brauchts keinen Account Cool

Viele Grüße
Mathias
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste