Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Machen wir doch mal ein paar (nützliche) Rätsel
#11
Gute Idee Christian. Thumbs Up 
Das erste Rästel kannte ich, bzw. die Lösung Laught
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#12
Die Lösung würde ja schon genannt, dann sind 3 Tage warten hinfällig.
Soll dann zu jeder Frage jeder drei Tage warten?

Doch ob die Themen nun alt sind oder heute noch angewandt werden, ist eigentlich Nebensache .... manchmal ist die 60/80/100 Lösung einfacher als mit einem Winkel rum zu handtieren.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#13
Hi,
Der Plan war hoffentlich nicht dass hier drei Tage keiner antworten darf...
Dann die Auflösung kommt und danach alle antworten mit ja genau...

Gruß
Michael
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#14
Nein, das war nicht der Plan! Der Anfang war offensichtlich zu leicht.

Lösung: 6/8/10 (oder ein Vielfaches davon) sind in der Tat Längenmaße um einen rechten Winkel zwischen der 6 und der 8 langen Linie zu bestimmen.

NichtdieMama war die erste und richtige Antwort, darf sich ein Getränk nehmen und das nächste Rätsel einstellen. Wenn du nicht magst, oder keins kennst, dann melde dich und der nächste kommt dran.
Gott hab ich jetzt Angst, daß ich es nicht weiß Confused 

Grüsse
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#15
n'aubad mitanand.

dann mach ich mal mit einem Bilderrätsel weiter.
Wozu ist das?
   

da das vermutlich in2min gelöst ist eines an die Elektriker

Werkstatt. 3Gesellen 1Meister 1Radio.
das Radio darf nur laufen wenn min alle 3 Gesellen wollen oder der Meister und mindestens irgendeiner der Gesellen.

Der einfachste aufbau gewinnt.


Gruß
Michael
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#16
Das sieht mir nach Schmiedewerkzeug aus. Das rechte könnte eine Lehre zum messen der Materialstärke sein, aber das linke sagt mir garnichts

Grüsse
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#17
... ich dachte auch erst an Schmieden oder Bleche - z.B. zum Halten und Biegen ... aber mit dem Hinweis "an die Elektriker"??? shit, ich habe nun nicht mal mehr "Irgendeine Ahnung"...
  Zitieren
 
#18
Vielleicht irgend eine vorzeitliche Möglichkeit Isolierungen zu entfernen?
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#19
Sorry, das werkzeug hat nix mit elektriker zu tun.
Dachte nur dass es eh die meisten hier im "Holzwurmforum" kennen.


Daher eine zweite Aufgabe an die elektriker. War aus dem ersten Lehrjahr.
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#20
hmm - dann habe ich die Fragen noch nicht richtig/vollständig verstanden:

1. ja) 
Bild "was ist das?" - auch wenn ich nun nicht mehr als bereits beschrieben beitragen kann

2. unklar)
Werkstatt. 3Gesellen 1Meister 1Radio.
das Radio darf nur laufen wenn min alle 3 Gesellen wollen oder der Meister und mindestens irgendeiner der Gesellen.
Der einfachste aufbau gewinnt.

Was möchtest du mit "2." erfragen bzw. wie lautet die Frage "konkreter"?
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste