Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein erster mobiler Säge- & Frästisch
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Alf,

ich finde es sehr gut geworden! Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up

Mit den eingelassenen Skalen finde ich gut gelöst von Dir, auch wenn ich selber lieber am Sägeblatt direkt messe.
Ansonsten hättest Du die Möglichkeit, links vom Sägeblatt einfach zwei Nuten für den Schlitten zu fräsen, das sollte locker reichen vom Abstand her für eine ordentliche Schlittenführung. Es hat ja niemand festgelegt, dass man Sägeschlitten-Nuten nur immer links und rechts vom Sägeblatt machen darf!!!

Wie verstellst Du die Säge? Kannst Du die Platte hochklappen???
  Zitieren
 
#3
Moin Alf.
Sieht jaschon gut aus. Tja, lernen muß jeder mal. Wink 
Zeigt Du mal Bilder von der Wiege?
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#4
(24.01.2018, 14:22)abu264 schrieb: ...deshalb folgt bald eine neue Version des KS-Einsatzes mit einer ordentlichen HKS. Habt ihr da eventuell Tipps? BOSCH, Makita, ...
Naja, kommt ja immer auf Dein Budget an. Ich habe mir vor gut einem Jahr ne GKS 65 GCE gekauft, in der L-Boxx und mit FSN-Schiene. Da bin ich sehr zufrieden, muss ich sagen, allein der Sanftanlauf und die Drehzahlelektronik sind schon geil, aber auch die Power an sich.
Aber so eine wird wahrscheinlich nur zum Einbau etwas überqualifiziert sein...! Laught

Ich würde da einfach bei Kleinanzeigen immer mal schauen, was es so gibt, da kommt immer mal ein Sahnestück, was man abstauben kann. Ich würde aber keine ohne Sanftanlauf nehmen und auch eine mit genügend Leistung, mindesten 1800 W Aufnahme.

Bezüglich deines Sägetisches kannst Du Dich ja mal HIER bei Cosel inspirieren lassen, so eine ähnliche TKS werde ich demnächst auch bauen!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste