Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
mein erstes Rack ist einfach zu klein
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Donnerwetter, das wird ja ein rießiges Teil.
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#3
Ich bin am Überlegen. Du solltest ja auch immer an jedes Teil einzeln rankommen können und an alle Anschlüße und Kabel. Das auch noch möglichst einfach.
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#4
Wieviel Platz hast Du? Eventuell über Ech bauen -rechtwincklig oder halbrund- oder nach hinten halb schräg hoch.
Bei ca. 2,5 m eine echte Herausforderung.
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#5
Dann wäre die Idee an den Seiten im leichten Winkel "anzubauen" doch möglich.

Eventuell beweglich. Bei Benutzung im rechten Winkel links und rechts. Im Ruhezustand angeklappt über der Bank.
Ich hoffe du Begreifst meine wirren Bemühungen etwas zu erklären. Smile.
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#6
Deswegen meinte ich zum klappen. Wie Flügel. Dann kannst du wie jetzt auch an die Sitzbank rankommen. Die beiden Seitenarme können -je nach Bedarf- mehr oder weniger rausgeschwenkt werden.
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#7
Du braucht einfach mehr Platz und längere Arme Smile
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste