Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein erstes Werk
#1
Hi zusammen,

hier ist meine erste Tat: ein Rollbarer Wagen für meine Tischkreissäge. Es ist das erste, was ich so richtig gebaut habe, und ich bin schon ein bisschen stolz auf mich. Ich habe zwar nur vier Bretter zusammengeschraubt, aber immerhin ist die Rückwand in eine Oberfräsen-Nut eingelassen. Es hat affenartig Spaß gemacht Rolleyes

Viele Grüße,
Simon


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi Sascha,

die Säge ist toll, keine Frage. Lass Dich vom allgemeinen PTS-10-Bashing nicht verrückt machen. Das ist eine gute Säge und ich habe viele Leute auf Youtube gesehen, die damit tolle Sachen gebaut haben. Ich habe mich für diese entschieden, weil mir die Idee gefällt, die Tischverbreiterung und den Parallelanschlag für eine Oberfräse zu nutzen. Und der Parallelanschlag der GTS ist wirklich top. Ob das den fast dreifachen Preis im Vergleich zur PTS 10 rechtfertigt, weiß ich nicht.

Viele Grüße,
Simon
  Zitieren
 
#3
Moin,

ja, das Teil ist echt stabil. Hab mich schon draufgesetzt und bin damit durch die Werkstatt gefahren Laught.

Da kommen noch Schubladen rein, so zwei bis drei. Die werde ich vermutlich aus OSB oder MDF bauen und eine Multiplex-Frontplatte anbringen.

Gruß,
Simon
  Zitieren
 
#4
@Rabe: zum Glück ist sie noch lange nicht fertig, habe ja gerade erst angefangen. Das schöne dabei ist, dass man so viel basteln und bauen kann, bis es dann mal eine Werkstatt ist. Ich plane gerade für das kommende Osterwochenende eine Wand mit French-Cleat-Aufhängungen zu versehen, damit ich endlich nicht mehr mein Werkzeug suchen muss Smile

@Markus: Recht hast Du: Bescheidenheit ist eine Zier, doch besser lebt man ohne ihr Laught . Bin auch ein bisschen stolz auf mich Rolleyes .

Gruß,
Simon
  Zitieren
 
#5
Hi Uwe,

ich habe die Pläne gerade nicht zur Hand, aber ich meine der Wagen ist 800 mm breit und 700 mm tief. Heute Abend kann ich Zuhause noch mal in die Sketchup-Zeichnung schauen.

Viele Grüße,
Simon
  Zitieren
 
#6
hallo michael
hier mal meine version...unterschrank auf rollen mit feststellbremse...hab zwei schubladen eingebaut für kreissägenzubehöhr und sonstiges.
   
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#7
Moin,

hier das Bild aus meiner Sketchup-Zeichnung, die Rollen sind da nur als "Klötzchen" angedeutet. Die obere Schublade kann zum Auffangen von Spänen verwendet werden. Dazu müsste ich die obere Platte des Schranks aussägen, die Säge steht lediglich außen auf. Außerdem müsste innen noch eine Platte zwischen der oberen und der mittleren Schublade eingesetzt werden, damit es nicht durchrieselt. Ist aber zunächst nicht geplant.

       

Ich stimme Skulltronics zu. Das ist schon echt viel Geld für diese Säge. Ich weiß nicht, ob ich das noch einmal ausgeben würde. Die PTS 10 hätte wohl auch gereicht. Es gibt ein paar Dinge, die für die GTS 10 XC sprechen. Aber ob das für den Bastler den fast dreifachen Preis rechtfertigt, muss jeder für sich entscheiden. Heute würde ich wahrscheinlich eher auch noch mal über die Holzmann TS 200 nachdenken, die hier auch schon vorgestellt und diskutiert wurde.

Gruß,
Simon
  Zitieren
 
#8
Hi Sascha,

der von Harrharr ist ja mal ne andere Liga als meiner. Das ist fast ein kleines Kunstwerk und zudem ist seiner noch gespickt mit technischen Raffinessen. Da stell ich mich gerne ganz bescheiden hinten an Smile

Gruß,
Simon
  Zitieren
 
#9
Ja, das ist multiplex.
Wenn eine Konstruktion etwas tragen soll dann muss das Material dazu eben stark genug gewählt werden.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#10
(10.05.2017, 10:35)SiKr schrieb: Hi Sascha,

der von Harrharr ist ja mal ne andere Liga als meiner. Das ist fast ein kleines Kunstwerk und zudem ist seiner noch gespickt mit technischen Raffinessen. Da stell ich mich gerne ganz bescheiden hinten an Smile

Gruß,
Simon

Danke dir, deiner schaut aber auch nicht schlecht aus.
Der Schrank muss ja nur eins können, nämlich funktionieren! Wink
Gruß Jürgen

Das Leben wär nur halb so nett - wenn ich keinen Vogel hätt!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste