Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine Aktuelle Baustelle 2 - Die Werkstatt ;-)
#21
danke für die blumen....

heut gemütlich die unterkonstruktion für die linke wand gebaut, verteiler gehängt und die letzten paar kabel der rechten seite gezogen Shy


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#22
weiter gings heute mit kleinkram....
- kram hinter der wand weggeräumt
- kabel ziehen
- wandverkleidung weiter
- unterkonstruktion verstärkt
- angefangen die wand zu dämmen

hält alles auf....kabel sind jetzt auch ma wieder leer (3g1,5, 3g2,5, 5g2,5)....muss wieder ma einkaufen....

hab jetzt 5x cee16a verteilt, überleg noch ob weitere sinn machen....(+1 fürs tor) 
nen 32a kommt direkt an den verteiler
schuko verteile ich wohl so ~20 (alle seperat abgesichert)
lichtkreisläufe 7 (alle seperat abgesichert) davon einer vorne und einer hinten für fluter mit bewegungsmeldern

da die kabel alle in den wänden verlaufen, sollte alles durchdacht sein...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
  Zitieren
 
#23
Toll Thumbs Up
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#24
....ich bin mir immernoch unsicher, da ich nicht weiss was die zukunft bringt ob die dosen ausreichen und sinnvoll platziert sind, mal eben nachträglich was nachziehen würde dann nur noch über kabelkanäle oder instalationsrohre gehen....


hab jetzt nochmal einen schwung standart kabel mitgenommen.....
200m 3g2,5
100m 3g1,5
50m 5g2,5


zuleitung wird 5G16, die wird dann die nächsten wochen gezogen wenn wir den hof mal wieder wegen abwasser/zuwasser, etc. aufreissen müssen.....

und heute gehts dann fröhlich weiter mit wandverkleidung und kabel ziehen....danach folgt der hintere bereich der noch vollgeräumt ist.....
  Zitieren
 
#25
und weiter gehts....

die linke und rechte wand gehen so langsam ins endstadium. links werden noch fensterausschnitte folgen und son paar kabel die bereits dahinter liegen nach vorne ziehen....
für die linke wand wird der alte boden vom dachgeschoss verwendet (15mm osb)
dürfte grad so reichen....gut das wir uns beim rausnehmen etwas mühe gegeben hatten, und klar, viele platten davon sind nur noch in stücken verwendbar....so kommt der stapel auch mal weg  Big Grin 
und das eine oder andere kabel muss dann noch nach hinten verlegt werden....nervig wenn die räume nicht komplett leer sind.....


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
  Zitieren
 
#26
Big Grin mist Big Grin

heute morgen ist mir spontan noch eine idee gekommen....die treppe ist ganz schön weit hinten, die könnte man wahrscheins auch 1...2m nach vorne verschieben. den platz davor kann man sowieso nur schlecht nutzen....son mist....muss ich mir freitag dann vorort anschauen....mit pech müssen also einige platten nochmal runter.....

....hatte eine coole idee....aber hab jetzt natürlich keine genauen maße parat um genau zu schauen ob das überhaupt passt.....bräuchte dafür 575cm länge wenn ich meine vorhandenen 10 systainerschränke behalte (und nochmal 2 gleiche nachbaue...., viel schmaler wirds auch nicht wenn man die neubaut....könnte man vielleicht 10cm breite einsparen....das lohnt ja nicht).....wollte meine schrauben und maschinenschränke an dieser wand platzieren..... Confused und drüber dann eine lagerebene einrichten.....

....somit bin ich auf freitag gespannt.... Big Grin


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
 
#27
bearbeiten ging nicht mehr....also hier....

im anhang ein bild von den schränken die ich meine.....(und klar relativ leer, das meiste ist ja aktuell im einsatz...)
  Zitieren
 
#28
es bleibt spannend....treppe/wand wurde die tage angepasst. jetzt sinds genau 6m vom ende der treppe bis zum wandende....ich bin zufrieden....bisher sieht die planung ein palettenregal vor, mit dem ganzem holz würde es deutlich mehr kosten als nen stahlregal zu kaufen....aktuell laufen die vorerst letzten wandverkleidungen. kabel sind soweit alle gezogen, teils noch nicht bis zum entgültigem punkt, aber sie liegen schonmal sehr weit.....muss ich dann mal zählen auf wieviel zuleitungen ich letztendlich gelandet bin....der hintere bereich ist mittlerweile komplett aufgeräumt und langsam sieht man mal fläche....denk mal noch 2...3 arbeitstage dann steht alles in den grundzügen.....

boden, streichen, elektroarbeiten, würden dann folgen.....
  Zitieren
 
#29
Dann kannst Du ja bestimmt dieses Jahr noch Deine Werkstatt einweihen. Also ich trinke Bier... [Bild: a063.gif]
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#30
sobald beide baustellen erledigt sind kanns losgehen....

aber dieses jahr noch steht fest aufm plan....
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste