Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meisenknödeldach
#1
Der Winter naht und die Meisen schauen mich schon vorwurfsvoll an weil das Vogelfutterhäuschen noch nicht steht. Als Übergangslösung wurde auf die schnelle ein Meisenknödelhäuschen gebastelt. Restholz aus einem Verschnitt lag auch noch rum, beziehungsweise, meiner Frau lag es im Weg rum, mich hats nicht gestört. Jetzt ist es verarbeitet, Frau zufrieden, Meisen glücklich, Horst hat Ruhe.
       
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
(18.10.2018, 11:18)Bastelhorst schrieb: Der Winter naht und die Meisen schauen mich schon vorwurfsvoll an weil das Vogelfutterhäuschen noch nicht steht. Als Übergangslösung wurde auf die schnelle ein Meisenknödelhäuschen gebastelt. Restholz aus einem Verschnitt lag auch noch rum, beziehungsweise, meiner Frau lag es im Weg rum, mich hats nicht gestört. Jetzt ist es verarbeitet, Frau zufrieden, Meisen glücklich, Horst hat Ruhe.

Typisch Hörst! ???
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
#3
Moin,

coole Teile, da habe ich was , das ich für Schwiegermama und Frau bastel kann. Die beiden wird es freuen. Danke für die Inspiration.

Gruß Don
  Zitieren
 
#4
Viel Spaß beim Nachbau Don.....liegen bei Dir auch Holzreste rum? Tongue
  Zitieren
 
#5
Schöne kleine Bastelei, Horst, wiedermal.

Zitat:Frau zufrieden, Meisen glücklich, Horst hat Ruhe.

So soll es sein, vor allem der letzte Punkt. Wink
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#6
(18.10.2018, 12:34)Bastelhorst schrieb: Viel Spaß beim Nachbau Don.....liegen bei Dir auch Holzreste rum? Tongue

Der ganze Keller ist voll von Resten. Tongue

Gruß Don
  Zitieren
 
#7
(18.10.2018, 11:18)Bastelhorst schrieb: Der Winter naht und die Meisen schauen mich schon vorwurfsvoll an weil das Vogelfutterhäuschen noch nicht steht. Als Übergangslösung wurde auf die schnelle ein Meisenknödelhäuschen gebastelt. Restholz aus einem Verschnitt lag auch noch rum, beziehungsweise, meiner Frau lag es im Weg rum, mich hats nicht gestört. Jetzt ist es verarbeitet, Frau zufrieden, Meisen glücklich, Horst hat Ruhe.

kleine feine Idee Horst, da werd ich mal gleich meine Reste  aus der Kiste holen die ich gerade  produziert habe vom Bau meiner Futterhäuser
               
für die Maisenknödel hab ich diese  hier
       
jetzt werden die Reste verarbeitet und deine Idee umgesetzt.
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#8
Bei euch finden die Vögel den Himmel. So gut sehen eure Teile. Thumbs Up
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#9
Sehr cool habs fast genauso gebaut....

Gruß Felix
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste