Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Modernisierung Arbeitsplatz
#1
Hallo an alle!

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich meine IT-Firma eröffnet. Jetzt arbeiten wir in einem Büro in der Innenstadt. Das Problem ist jedoch, dass in meinem Büro viele Wände und Türen vorhanden sind, was viel Platz in Anspruch nimmt und die Bewegung im Büro erheblich erschwert.

Mein Stab schlug vor, dass ich das Büro modernisieren kann. Zuerst habe ich mich geweigert, weil es sehr teuer wird und ich für die Zeit der Reparatur einem neuen Raum suchen muss, aber sie haben trotzdem recht. Wie kann man das Büro besser modernisieren? Kollegen rieten mir, Sichtschutz aus Glas zu setzen. Aber ist es wirklich praktisch?


Für jeden Rat wäre ich dankbar
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Gretchen und herzlich Willkommen in unserem Forum.

Ohne genauere Beschreibung und Fotos kann Dir da aber niemand zu irgendetwas raten oder Vorschläge machen.

Zeig uns einfach, um was es genau geht, dann ist die Hilfestellung besser durchführbar Wink
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#3
Moin,

erst mal willkommen hier im Bastlerforum.

Ohne Bilder oder genaue Beschreibung wie es jetzt aussieht und was Du änder/umbauen willst, wird ein Rat ziemlich schwer fallen. Sieht Dein Büro aus wie die Großraumbüros der 80/90er Jahre in Amiland, mit vielen Nieschenarbeitsplätzen, oder wie sollen wir uns das vorstellen?

Gruß unter Berufskollegen

Don
  Zitieren
 
#4
Ist es denn sinnvoll, dass du/ihr das selbst renoviert? Oder wollt ihr euch eine Firma dazu holen?
Glastüren machen alles bisschen offener und schöner immer. Wir haben im Büro fast gar keine Türen mehr, alles offen, Großraumstil.

Oder wollt ihr so Boxen haben wie in Amerika üblich?

Ich war letztes Jahr mal in Thüringen (Apolda) im Eiermannbau. Das ist der Sitz der IBA. Die haben so kleine Gewächshäuser in dieses Monstrum von Gebäude eingebaut. auch sehr cool:
  Zitieren
 
#5
Hallo, ja, ich stimme den vorherigen Kommentatoren teilweise zu. Sie müssen ungefähr sehen, wie der Raum aussieht, um zu wissen, ob Sie diese Sichtschutz aus Glas wirklich brauchen oder nicht. Obwohl Kollegen es nicht einfach so sagen würden. Denn komfortables Arbeiten im Büro ist der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens.
In dem Geschäftszentrum, in dem ich arbeite, befinden sich in allen Büros Sichtschutz aus Glas. Es sieht so ​​aus. Außerdem gibt es zwischen den Abteilungen Glastrennwände, die viel zusätzlichen Platz und Beleuchtung im Büro bieten.
Wenn wir über Praktikabilität sprechen, ist dies sehr praktisch, und aus Sicht des Marketingumzugs heißt es, dass das Unternehmen nichts vor Kunden zu verbergen hat.
  Zitieren
 
#6
... ich würde diesen Thread schliessen, weil: 
- die Fragestellung ist sehr allgemein/ umkonkret 
- wenn jemand ein Frage stellt, und dann nicht mehr reagiert - DAS mag ich gar nicht; Und es führt nur zu sinnlosen Spekulationen
- der Threadmaster ([i]Gretchen) hat genau "1" Beiträge insgesamt, nämlich diesen hier [/i]

Sorry, ich bin sonst nicht so pauschal; 
Es erinnert mich etwas an die Diskussion um PN-Anfragen in diesem Thread; 
Nur einen der genannten drei Auffälligkeiten würde ich schlicht ignorieren, jedoch treffen (derzeit) alle drei zu ...

Ggf. könnte man ihn sogar ganz löschen - hat aus meinem persönlichen Verständnis heraus auch nicht wirklich etwas mit "Basteln" zu tun.

Oder sehe ich das gerade zu hart/ zu einseitig?

VG
Holger
  Zitieren
 
#7
Da könnte doch glatt der Eindruck entstehen das nur etwas gepostet wird damit man vielleicht, was ja in einem anderen Tread bereits angesprochen wurde, PN verschicken kann!
LG Hans
  Zitieren
 
#8
Ich habe auch das Gefühl, daß das eine Eintagsfliege war und bin auch für's Schließen/Löschen des Threads.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#9
...
   
  Zitieren
 
#10
Hi,
schon wieder ich:
mich erstaunt immer wieder, wie schnell ein Threat heruntergeredet wird.
Keiner weiß was über Gretchen, aber die Spekulationen gehen schon mal ins Neagtive.

Ich kann mir z.B. auch vorstellen, dass sie nur alle paar Tage ihre Sachen im Netz nachschaut, und das hat nichts mit krimineller Energie zu tun.

Ob sie nach den Texten noch Bock hat das Forum kennen zu lernen?

Wenn aus den Kommunikationsangeboten nix wird, ist das doch kein Weltuntergang.

Grüße
... lieber machen, was ich nicht kann, als lassen, was ich kann.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste