Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Moin Moin!
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Moin und Willkommen von nördlich der Elbe Smile
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#3
Willkommen und viele Grüße.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#4
Moin Karsten und herzlich willkommen hier im Forum .
Die Arbeit als CNC Fräser im Bereich Luft- und Raumfahrt muss doch höllisch interessant sein... Cool... Smile 

P.S. eine Werkstatt mit 20-30qm hätte ich auch gern.

Grusss Woody Smile
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#5
(12.11.2017, 02:22)Fax schrieb: Moin,

denn will ich auch mal! Ich heiße Karsten, gebürtig aus Oldenburg und wohne nun nördlich Bremen im Eigenheim auf Waldgrundstück. Holz also massig Vorhanden Wink Ich bin 38 Jahre alt und friemel schon mein ganzes Leben immer und überall dran rum, alles wurde immer zerlegt, auch als Kind und das ging auch oft nach hinten los Big Grin  Andere spielten, ich saß vor nem Haufen Einzelteile...

So richtig mit Werkzeug bin ich wohl das erste mal bei meinem Opa in Kontakt gekommen, so ca mit 6 Jahren mitte der 80er. "Dampfer" aus Brettern in seiner Werkstatt zusammengenagelt, mit Aufbauten aus kleineren Brettern, Reeling aus Nägeln und Packetband und Schornsteinen aus Korken Smile Und dann ab zum Fluss!

Ich denke heut lockst damit kein Kind mehr an sofern da nicht ein Motor oder Touchscreen verbaut ist, schade eigentlich....

Ich habe dann später eine Ausbildung zum Maschinenbaumechaniker gemacht, danach 5 Jahre Sondermaschinenbau. Die ewige Montage und das Leben im Hotel war dann so nicht mehr mein Fall und seit dem arbeite ich als CNC Fräser im Bereich Luft- und Raumfahrt.

Ich habe eine Werkstatt und daneben einen Geräteschuppen, aber beides gleich groß. Wer braucht so einen großen Schuppen??
Es steht also ein Umbau an, zumal die Werkstatt im Fundament Wasser zieht. Die Trennwand zum Schuppen wird rausgerissen, der Schuppen separat abgetrennt, es sollten danach 20-30qm Werkstatt entstehen.

Falls gewünscht halt ich euch beim Umbau auf dem Laufenden.

Das wars von mir im groben Wink

Hallo Namensvetter und herzlich Willkommen im Forum.
Natürlich bin ich (wir) an deinem Neu - oder Umbau ineteressiert, nichts ist langweiliger als ein Forum ohne Bilder. Wink 
Häufig sind sogar, während der Um- oder Neubauphase, die Erfahrungen anderer User von Vorteil, weil ja auch verschiedene Gewerke hier vertreten sind.

Gruß Karsten
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste